Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Olympus Forum

  1. Olympus-Produkte

    1. Olympus News und Aktionen

      Olympus Neuigkeiten und Aktionen

      8.378
      Beiträge
    2. Olympus OM-D / PEN Kameras

      Forum für Olympus MFT Kameras, z.B. OM-D E-M1X, OM-D E-M1 / M1II, OM-D E-M5 und OM-D E-M10, PEN F und E-PL7

      140.337
      Beiträge
    3. Olympus M.Zuiko Objektive

      Olympus MFT Objektive, aber auch von Drittherstellern

      11.461
      Beiträge
    4. Olympus OM-D- & PEN-Zubehör

      Zubehör für Olympus MFT Kameras, wie z.B. Blitzgeräte, Taschen, Gurte oder Mikrofone

      25.938
      Beiträge
    5. Micro Four Thirds allgemein

      Diskussionen allgemein zum Micro Four Thirds System

      4.138
      Beiträge
    6. Olympus E-System, Four Thirds und Altglas

      Alles zu Olympus E-System und Adaption alter Objektive

      1.127
      Beiträge
  2. Fototechnik und -gestaltung

    1. Software, Bildbearbeitung & Archivierung

      Software und Hardware rund um Bildbearbeitung und Archivierung (z.B. Lightroom, RAW Konverter, Olympus Viewer)

      20.547
      Beiträge
    2. Video

      Videos mit Olympus Kameras: Fragen, Tips & Tricks und Beispiele gelungener Videos

      403
      Beiträge
    3. Tipps & Hilfestellung

      Allgemeiner Bereich mit Tipps & Hilfestellungen zum Thema Fotografie

      36.449
      Beiträge
  3. Forum / Community

    1. Willkommen & Vorstellung

      Neu im Olympus Forum? Schön, dass du dabei bist und herzlich willkommen!
      Wir freuen uns, wenn du dich kurz vorstellst!

      20.157
      Beiträge
    2. Events & Usertreffen

      Ihr wollt euch treffen oder einen interessanten Termin ankündigen?
      Hier könnt ihr User-Treffen, Stammtische oder Fotoausflüge ankündigen!

      1.415
      Beiträge
    3. Success Stories

      Wettbewerb gewonnen? Ausstellung mit deinen Bildern? Postet hier eure persönlichen Erfolgsgeschichten mit Olympus Kameras und Objektiven!

      4.426
      Beiträge
    4. 42.888
      Beiträge
    5. Gesuche

      Ausschließlich private Ankaufsgesuche für Gebrauchtware (kein gewerblicher Handel, keine Auktionen, keine Werbung).Keine Verkaufs- oder Tauschangebote.

      5.046
      Beiträge
  4. Bilder

    1. 707
      Beiträge
    2. 3.918
      Beiträge
    3. 7.122
      Beiträge
    4. 127
      Beiträge
    5. 1.211
      Beiträge
    6. 1.168
      Beiträge
    7. 3.941
      Beiträge
    8. 533
      Beiträge
  • Newsletter

    Möchtest du immer über unsere Neuigkeiten und Informationen auf dem Laufenden gehalten werden?
    Anmelden
  • Unsere Auswahl

  • Neue Themen

  • Anstehende Termine

  • Aktuelle Beiträge

    • Achtung: dies ist ein polemischer Text. Bitte nicht persönlich nehmen! 😉 Es ist schon interessant wie emotional es plötzlich wird und schon fast verschwörungstheoretisch: da besch... Gratisonlinemagazine bei den Tests, oder testen gar nicht richtig, es werden vielleicht Blätter beim Landschaftsbild dazu gedichtet und der Raw Konverter in der Kamera bildet nicht die Wirklichkeit ab... Vielleicht sollten einige wieder eine alte Nikon F4 mit 50mm 1.8 oder das Olympus Pendant kaufen und mit Analog Film fotografieren. Aber Achtung, wenn ihr dann wie Alchemisten im rot beleuchteten Kämmerlein steht und die Bilder entwickelt: nicht zu lange abwedeln, sonst manipuliert ihr die Wirklichkeit... Und wie ist das mit den verschiedenen Eigenschaften der Analogfilme, der Entwicklerflüssigkeiten, des Abzugpapiers? War die Spannung für das Entwicklergerät korrekt 230V? Und wie ist das mit den schönen Blendensternen, die das blosse Auge nicht sieht? Das cremige Bokeh...? Wie steht ihr zu ND Filter, oder sogar Verlaufsfilter? Besitzt ihr einen Polarisationsfilter? Verzerrt ihr bewusst mit einem Ultraweitwinkel die Perspektive, oder staucht ihr zusammen mit einem langen Tele? Ihr versucht die Wirklichkeit möglichst genau und wahrheitsgemäss einzufangen? Seit ihr sicher, dass nach der Bearbeitung eures Bildes mit dem Rawkonverter oder Bildbearbeitungsprogramms das Endergebnis so aussieht, wie es war, oder nicht eher wie ihr euch vorstellt, wie es gewesen ist? Nennt mich naiv, ich nenne es pragmatisch, aber ich nehme meine Kamera, flansche ein passendes Glas an die Kamera und versuche ein Bild zu machen, wie ich mir es in meinem geistigen Auge vorstelle. Merke ich, dass ich mit Linse A besser oder schneller zum Ziel komme als mit Linse B, dann behalte ich Linse A. Der Andere kommt seinem Ideal mit Linse B optimaler ans Ziel. Aber das Ziel ist für „mich“ immer: Was kommt hinten raus. Und wenn mir gefällt, was hinten raus kommt, dann interessiert es mich nicht die Bohne ob und wie der Rawkonverter getrickst hat. Denn ich habe bei der Aufnahme eventuell auch schon getrickst und spätestens beim Bearbeiten des Bilds auf dem Computer trickse ich gleich nochmal...   Die Diskussion erinnert mich ein wenig an meinen Beruf: Als Tontechniker zieht man immer wieder mal erstaunt die Augenbrauen hoch, wenn man hört, dass Hi-End Hifi Enthusiasten Beträge in der Höhe eines Kleinwagens für die Verbindungskabel ihrer Hifi Geräte ausgeben, oder spezielle Stromfilter und exotische Materialien für die Hifikomponenten mit kreativen Marketingnamen.  Eine bekannte Marke heisst sogar „Esotheric Audio“... Wenn die Kunden dieser Firmen wüssten, mit welchen Kabeln das Album im Studio aufgenommen wurde... Die vollmundigen Klangbeschreibungen, die die exquisiten Ohren und gewieften Schreiberlinge aus dem Ärmel schütteln, in den einschlägigen Audiopostillen, sind teilweise etwas vom Besten, wenn man auf perfekt geschriebene Prosa steht.    Ganz ehrlich liebe Leute, geht raus und macht Bilder und hoffentlich macht ihr Bilder die (wahlweise) euch, eure Familie, eure Freunde, eure Community oder eure Kunden glücklich machen.😉  Ich wünsche euch auf jeden Fall viel Spass mit eurem Hobby und ich hoffe ihr nehmt diesen Text und ebenso die vielen Testberichte im weiten Internet nicht zu ernst.😉
    • Olympus repariert seine Kameras auf Basis von Pauschalpreisen, d.h. unabhängig von Art und Umfang des Schadens. Das hat für komplexere Schadensbilder den Vorteil eines kalkulierbaren Preises, der nicht gleich einem Totalschaden gleichkommt. Laut einer Liste vom 01.04.2020 beträgt die Reparaturpauschale für die E-M1.1 179,93 €. Das halte ich angesichts des Schadenbilds für absolut vertretbar. Wahrscheinlich ist in der Kamera ein elektronisches Bauteil defekt. Was genau los ist, wird hier im Forum keiner sagen können, das kann nur ein Techniker, der die Kamera vor Ort begutachtet. Wenn Du mit der Kamera zufrieden bist und keine Neuanschaffung vorhast, halte ich die 179,93 € für eine Reparatur und die Olympus-typische Pflege und Kontrolle nach fünf Jahren Nutzung für gut investiertes Geld. Es sei denn Du hattest ohnehin vor, die E-M1.1 durch ein neueres Produkt zu ersetzen. Sofern der Schaden sich nicht so einfach reparieren lässt (hängt auch von der Verfügbarkeit der Ersatzteile ab), kann es sein, dass Dir Olympus ein Austauschgerät anbieten wird.
    • Was passiert, wenn man die Kamera ohne Objektiv einschaltet?
    • ... und ich empfand es so, als müssten die Blätter bleiben ... Danke für Deinen Kommentar,  Gruß Hans
    • Ich wollte jetzt nicht extra einen eigenen Thread dafür aufmachen, und da es hier ja um Erfahrungen mit der E-M1X geht... Hier ein Bericht über 1 Jahr mit der E-M1X. https://mirrorlesscomparison.com/stories/olympus-omd-em1x-one-year-later/ Vielleicht interessiert der ja den einen oder anderen. Gruß Hans
  • Gruppen im Oly-Forum

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung