Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Letzte Stunde
  2. Mit Deiner Vollformatkamera bekommst Du auch kritische Belichtungssituationen besser unter Kontrolle. Im High-Iso Bereich steht mehr Dynamik zur Verfügung, was mft SONIE liefern kann. Klassiker: Brauteinmarsch in die Kirche, bei geöffneter Tür von innen nach draußen und ins Hochsommer-Gegenlicht fotografiert. MFT-User wechseln dann sehr oft zur Schwarz-Weiss-Entwicklung.
  3. Gefällt mir auch gut. Wie sähe wohl ein direkter Vergleich zum Olympus 1,8 / 75 mm aus?
  4. Weiß ich auch nicht. Habe ich auch nicht behauptet. War ja auch nicht auf dich gemünzt, sondern allgemein gesprochen.
  5. Interessant, dass du schon vorher weißt, was ich wie fotografieren werde. Ich weiß es noch nicht. Und ehrlich gesagt verstehe ich auch nicht, was das mit einer Recherche zur möglichst sinnvollen Ausrüstung zu tun hat. Wenn ich vorher über meine Ausrüstung nachdenke, fotografiere ich hinterher uninspirierter, oder wie? Vielleicht solltest du auch manchmal ein wenig mehr über etwas nachdenken, vor allem über das, was du schreibst. Gruß Hans
  6. Der Einheitsbrei der hinten rauskommt. Mir ist´s ehrlich gesagt egal. Musste trotzdem raus 😁
  7. Genauso hier, Amateure und ihre Lieblingsbeschäftigung, philosophieren welche Ausrüstung zum Knipsen am Besten geeignet ist.
  8. Da haben wir es wieder. Amateure schwätzen am Liebsten über Ausrüstung!
  9. Hat natürlich was! Ist dann als besonderes Bild auf jeden Fall ein Hingucker.
  10. Ihr als Semipros habt ja schon alle beinahe alle Linsen vorgeschlagen. Dann werfe ich als blutiger Amateur mal das 8mm 1.8 in die Diskussion und liefere gleichzeitig den Beweis was damit geht.
  11. Heute
  12. Der Filterhalter von Helge Süss für das 7-14 interessiert mich weniger, da finde ich den von Phil Norton, den Karsten weiter ober vorgeschlagen hat, wesentlich ausgereifter. Außerdem besitze ich ja bereits einen Nisi-Halter, der ja mit dem von Phil Noton zusammenpasst. Aber wie schon geschrieben, der Mehrwert des Olympus 7-14 gegenüber dem Pansonic 7-14 rechtfertigt für mich keinen Wechsel. Das Fisheye ist einfach ein optisch herausragendes Objektiv. Die Bildschärfe im Zentrum ist wirklich sehr, sehr gut und wenn man es nicht entfischt, sind auch die Ränder sehr gut. Bei Landschaftsaufnahmen - gerade im Panoramaformat - ziehe ich es manchmal einem UWW vor, da die Perspektive an den Bildränderen natürlicher wirkt. Man muss halt nur mit dem Horizont aufpassen und ihn in die Bildmitte legen. Wenn das Endprodukt aber 16:9 ist, dann kann man das Bild auch so beschneiden, dass der Horizont nachher im Drittel liegt. Auch für Abstraktes und Nahaufnahmen ist das Fish toll, das kommt also auf jeden Fall mit. Dass das 8-18 auch mit dem 75er Nisi-System harmoniert, ist schon interessant, nur nicht für mich, da ich bereits das 100er System habe. und ein Wechsel ist halt eine teure Sache, denn gute Filter sind ja nicht umsonst zu haben. Gruß Hans
  13. Das können wir ja mal auf dem HH Stammtisch am 15.11. diskutieren. Gruß Schappi
  14. Jein. So wie ich es verstehe, löst die Kamera bei Auslöseprio aus, sobald ich den Auslöser betätige, ganz egal ob auch irgendwas im Fokus ist. Ergebnis: im C-af mit Serienbild erhalte ich zig Bilder, von denen aber max. 2 ansatzweise scharf sind. Bei der Schärfeprio löst die Kamera erst dann aus, wenn auch etwas fokussiert werden kann. Jetzt kannste sagen: besser ein unscharfes Bild als gar keins, ich aber habe das Gefühl (insbesondere bei der langsamen em-10), dass der Prozessor(?) bei der Auslöseprio so sehr mit Auslösen beschäftigt ist, dass er gar nicht mehr dazu kommt, irgend etwas scharf zu stellen - und dementsprechend viele Bilder falsch fokussiert sind. ich hoffe, es ist ansatzweise verständlich, was ich meine.
  15. genau, diese total sinnlosen Vorschläge hier, die in der Praxis so gar nicht zu gebrauchen sind.🙄 ... dein Kommentar ist zumindest wenig förderlich
  16. Guten Tag liebe Leute, Ich erstelle meine Fotobücher unter Windows mit der Saal Design Software, womit ich überaus zufrieden bin. Jetzt möchte ich aber die erstellen Buchseitenauch für's Web oder auch gerne mal für eine Ausbelichtung als .jpg abspeichern. Letztes geht nicht bei Saal's Tool nicht. Habt ihr Erfahrung mit einer Alternative die ähnlich gute und vor allem zügige Ergebniss für beide Welten Buch und Web liefert? Gruß Johannes
  17. Die echten Hochzeitsspezialisten halten sich zurück und lachen sich warscheinlich einen Ast über die Vorschläge der Amateure hier 😉
  18. (Schiefentärfe) ist gut. Man auch sehr gut Aufnahmen machen, indem man bei S-AF den Touchscreen aktiviert und mit dem Finger auslöst. Dann gibt es keine Verzögerung.
  19. Mein Sohn ist heute 32. Als er laufen lernte gab es gerade die ersten sinnvollen Versuche ein AF-System in einem Fotoapparat unterzubringen! An C-AF garnicht zu denken. Demnach dürfte es aus seiner damaligen Krabbel- und Lauflernphase keine Fotos geben. Gibt es aber. Tipp für denEinsatz beim heutigen Stand der Olympustechnik! Verwende S-AF mit großem Einzelfeld. Zieh (drück) beim Auslösen sofort durch. Der AF ist schneller als du denken kannst. Schieß mehrere 3-er bis 5-er Serien mit dem Serienbildmodus L. Das eliminiert das Verreißen bei der aufgeregten Auslöserbetätigung (ab Bild Nr. 2) und erhöht die Wahrscheinlichkeit eines scharfen Bildes. Kurze Belichtungszeit hat Priorität vor hoher ISO. Blende soweit wie sinnvoll möglich schließen (Schiefentärfe).
  20. Irgendwie bin ich SICHER; das die 10 II das auch schaffen kann, ein Kind, das erst noch beginnt, Schnelligkeit zu entwickeln, scharf in ein Bild zu bekommen. Schau Dir erst einmal die Ergebnisse an, wenn Du Dein Kind mit einem Automatikprogramm photographierst. Du wirst merken, das die Kamera das kann. Danach musst Du mit den Einstellungen spielen, damit das dann auch unter Deiner Regie funktioniert. Wahrscheinlich würde ich die Verschlusszeit noch viel kürzer halten als 1/500. Die 10 II ist doch nicht nur für Statuen gemacht worden. Die kann auch Insekten, die ja noch schneller sind. Jetzt üben bringt die besten Action Ergebnisse für später. Die 5II ist ebenso wunderbar geeignet, Kinder scharf auf das Bild zu bekommen.
  21. Wusste gar nicht das sich hier so viele Wedding-Profis rumtreiben.
  22. Na eben deswegen 1/200 oder 1/250, f1.8 / f2 und z.B. Auto ISO oder eben manuell gewählter ISO Wert.
  23. schappi

    where is my coffee...

    tolle Idee zum Thema Kaffee
  24. schappi

    Sie kommen...

    beeindruckend!
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
  • Newsletter

    Möchtest du immer über unsere Neuigkeiten und Informationen auf dem Laufenden gehalten werden?
    Anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung