Direkt zum Inhalt

[NMZ] Völklinger Hütte

16. Mai 2018 - 20:20

Hallo zusammen,

das Weltkulturerbe "Völklinger Hütte" hat mich seit Langem interessiert. Nun habe ich mir endlich mal einen Ausflug dorthin gegönnt und einen Tag in "Alteisen" verbracht. Man könnte sagen, nur einen Tag, denn es gibt Motive für Wochen...

Hier auch gleich eine Warnung: Es sind diesmal ein paar Bilder mehr geworden. Wer trotzdem schauen mag, ist herzlich eingeladen:
http://www.manfred-paul.de/technik/vh/index.html

Im Forum

Antworten Zitieren

Nicht eingelogged


Sie müssen angemeldet sein, um an der Diskussion teilzunehmen.


Anmelden ODER Registieren



16. Mai 2018 - 20:47 changed 16. Mai 2018 - 20:47

Hervorragende Aufnahmen. Form. Farbe. Inhalt. Spannung. Gefällt mir außerordentlich.

HG Wolfgang

Antworten Zitieren 1 Kommentar
16. Mai 2018 - 20:57 changed 16. Mai 2018 - 20:57

Hervorragende Aufnahmen. Form. Farbe. Inhalt. Spannung. Gefällt mir außerordentlich.

HG Wolfgang

ja, schon fast zu gut!

Gratuliere

Antworten Zitieren
16. Mai 2018 - 21:10 changed 16. Mai 2018 - 21:11

Hallo Manfred,

schöne Serie zeigt du uns da, habe ich gerne angeschaut.
Ist bei mir schon 8Jahre zurück der letzte Ausflug dorthin, damals noch mit der E-1, mann.......wo geht die Zeit hin :-)

Wäre vielleicht mal ne Idee für´n Saarlänner Forentreffen.......... ??

GRuß Uwe

Antworten Zitieren
16. Mai 2018 - 21:31 changed 16. Mai 2018 - 21:31

Sehr beindruckende Fülle von tollen Fotos

Antworten Zitieren
16. Mai 2018 - 21:31 changed 16. Mai 2018 - 21:31

Sehr beindruckende Fülle von tollen Fotos

Antworten Zitieren 1 Kommentar
16. Mai 2018 - 22:30 changed 16. Mai 2018 - 22:31

Sehr schöne Serie von der Völklinger Hütte!

Ja Manfred, da hast du Recht. -Motive ohne Ende-. Einige Motive kamen mir so bekannt vor;-) Mein letrzter Besuch in Vöklingen war am 23.10.2016. Hättest ruhig vorher Bescheid sagen können. Wäre dann mitgegangen um dir beim Fotografieren über die Schulter zu schauen.

Viele Grüße

Jürgen

@Hallo Uwe, wir Saarländer-Pfälzer-Rheinhesse waren schon dort, aber jederzeit wieder...

https://www.oly-forum.com/forum/interna/6-usertreffen-saarland-pfalz

https://flic.kr/s/aHskMEaTvu

Antworten Zitieren
17. Mai 2018 - 20:04 changed 17. Mai 2018 - 20:04

Hallo Jürgen,

Danke......hätte ich mir ja denken können das ihr schon dort ward :-)

Vielleicht gibt es ja mal ne Wiederholung, wo ich auch Zeit habe.

Gruß Uwe

Antworten Zitieren
16. Mai 2018 - 22:39 changed 16. Mai 2018 - 22:39

Kraftvoll! Danke fürs Zeigen und Gruß, Hermann

Antworten Zitieren
17. Mai 2018 - 7:22 changed 17. Mai 2018 - 7:22

Danke an Euch fürs Ansehen und kommentieren.

Vielleicht sollte ich noch ergänzen, dass die überwiegende Zahl der Bilder mit der Kombination E-M1 II / 12-100/4.0 entstanden sind.

Antworten Zitieren
17. Mai 2018 - 10:35 changed 17. Mai 2018 - 10:36

Danke fürs zeigen ... gutes Auge hinter einer tollen Linse (12-100/4) und gut aufgearbeitet!

Antworten Zitieren
17. Mai 2018 - 21:04 changed 17. Mai 2018 - 21:04

Vielen Dank fürs zeigen!

Da sind schon eine Vielzahl an Perlen drunter. Macht auf alle Fälle Lust da auch mal hin zu fahren.

Antworten Zitieren
18. Mai 2018 - 11:00 changed 18. Mai 2018 - 11:00

Hallo Manfred,

eine tolle Serie, vielen Dank fürs Zeigen.

Erinnerungen werden wach und es ist bemerkenswert, dass du wohl intensiv mit dem 12-100 gearbeitet hast.

Oly hat uns feine Werkzeuge gegeben und du setzt sie - nicht zum ersten mal - bildstark ein.

Liebe Grüße

Rainer

Antworten Zitieren
18. Mai 2018 - 12:13 changed 18. Mai 2018 - 12:13

Hallo Manfred,

überragende Fotos, die Du da zeigst!

Ich wünschte, ich würde auch mal sowas hinbekommen. Vor allem die Innenaufnahmen sind sowas von detailscharf, alle Achtung!

Gruß Rolf

Antworten Zitieren 1 Kommentar
18. Mai 2018 - 13:05 changed 18. Mai 2018 - 13:05

Vor allem die Innenaufnahmen sind sowas von detailscharf, alle Achtung!

aber Du hast doch sicher auch 'ne Olympus - damit geht das ;-)

Danke für Deinen Kommentar

Antworten Zitieren
19. Mai 2018 - 7:10 changed 19. Mai 2018 - 7:18

Hallo Manfred,

Da fehlt mir wohl noch ein wenig die Erfahrung mit den Einstellungen meiner M10 II und dem Fotografieren in Innenräumen. So kontrastreich und vor allem mit diesen klar erkennbaren Kanten kriege ich das nicht hin (z. B. Foto 17 Gebläsehalle). Welche Einstellungen außer den zum Foto zu lesenden Exifs hast Du denn verwendet? Scene-Programme? Art-Filter oder so was? Irgendwelche Nachbearbeitung? Freihand oder Stativ?

Ich muss dazu sagen, dass ich nur Standard- und Premium-Obis habe, keine Pro's.

Gruß Rolf

Antworten Zitieren
19. Mai 2018 - 20:10 changed 19. Mai 2018 - 20:10

Welche Einstellungen außer den zum Foto zu lesenden Exifs hast Du denn verwendet? Scene-Programme? Art-Filter oder so was? Irgendwelche Nachbearbeitung? Freihand oder Stativ?

Hallo Rolf,

Du hast gesehen, dass ich wesentlich mit den 12-100/4.0 fotografiert habe und alles freihand (der Stabi macht's möglich). In der Kamera habe ich nur den Schärfeparameter auf -1 gestellt - ansonsten Standard.

Ich beschreibe mal kurz meinen Workflow der Bearbeitung:
In der Regel bearbeite ich die jpg in Photoshop mit folgenden einfachen Standardschritten.
- Beschneiden und Ausrichten
- Tiefen /Lichter
- evtl. Sättigung anpassen ( auch mal einzelne Farbkanäle)
-evtl. Kontrastanpassung
Speichern als psd Datei
Die psd werden dann in einem Durchlauf in jpg konvertiert, wobei auch eine Prise Schärfe hinzukommt (USM mit 100/0,7/0).
Dann habe ich mir angewöhnt, die fertigen jpg durch Noiseware Pro mit recht moderaten Einstellungen laufen zu lassen, auch im Batchmodus.
Fertig
Verkleinern fürs web mache ich mit XnView, wobei auch etwas nachgeschärft wird - das auch im Batchmodus (Format 1900x1200)
Das von Dir beispielhaft genannte Bild 17 kommt dann gerade mal auf eine Größe von 400kB.

Das ist mein Standardprozess, der etwa 1-3 Minuten pro Bild dauert. Manchmal greife ich auch auf das mitlaufende orf zurück oder bearbeite etwas intensiver.

Antworten Zitieren
18. Mai 2018 - 12:46 changed 18. Mai 2018 - 12:46

Habe mir nun die Gelegenheit genommen, die Bilder anzusehen. Bin beeindruckt von der Anlage. Angetan haben mir die Bilder, die grafisch komponiert sind mit farblichen Akzenten bzw. das Spiel mit dem Licht und Schatten.

Als Metaller haben mich auch die Hochhofenanlagen interessiert (Winderhitzer, Hochofen usw.).

Danke für das Zeigen
Gruß Pit

Antworten Zitieren
18. Mai 2018 - 12:56 changed 18. Mai 2018 - 12:56

Klasse Bilder.

Als Münchner ins Saarland zu reisen lohnt sich also auf jeden Fall ;)

Antworten Zitieren
18. Mai 2018 - 17:32 changed 18. Mai 2018 - 17:32

Hier auch gleich eine Warnung: Es sind diesmal ein paar Bilder mehr geworden.

Dafür musst Du Dich nicht entschuldigen. Bei der Völklinger Hütte werden es immer ein paar mehr. ;-)

Schöne Serie, vor allem die Details.

Antworten Zitieren