Direkt zum Inhalt

FAQ [013]: OoC - was ist das?

29. Juni 2015 - 19:15

OoC bedeutet Out of Cam.
Für eine Fehlerdiagnose sind sogenannte OoC-Bilder notwendig. Diese müssen direkt aus der Kamera stammen. Wenn Sie die Bilder mit Lightroom oder einer ähnlichen Software importieren, sind die wichtigen Daten im Allgemeinen zerstört.

Nehmen Sie die Datei direkt von der Speicherkarte und stellen Sie die Datei zur Verfügung. RAW ist nicht notwendig und kann in die Galerie nicht hochgeladen werden. JPG LN ist für die Diagnose im Allgemeinen ausreichend.

Im Forum

Antworten Zitieren
Reinhard.Wagner,

Pyrbaum

Mitglied seit 15.07.2010

265 Empfehlungen