Jump to content

Die OM System Community

KW14/15-2024: Prunkvolle Decke College Saal, Dogenpalast



Dieser Raum war der Regierungssitz des Pien Collegio, eines staatlichen Gremiums, das sich aus der Signoria (d.h. dem Dogen, dem Minor Consiglio und den drei Vorstehern der Quarantia Criminal) und den Savi zusammensetzte. Das Kollegium besprach politische, wirtschaftliche, militärische und außenpolitische Angelegenheiten, die dem Senat vorgelegt wurden, und empfing Diplomaten
  • Gefällt mir 7

Vom Album

KW14/15-2024: Raumdecken - Blick nach oben

· 42 Bilder
  • 42 Bilder
  • 0 Kommentare
  • 175 Kommentare zu Bildern

Bildinformationen

  • Aufgenommen mit OM Digital Solutions OM-1MarkII
  • Objektiv LUMIX G VARIO 14-140/F3.5-5.6
  • Brennweite 14 mm
  • Belichtungszeit 1/50
  • f Blende f/5.6
  • ISO-Empfindlichkeit 5000

Empfohlene Kommentare

Das ist schon gegenüber deinem Opernbild eine Steigerung. Gut, dass das Gemälde an der Wand auch ganz im Bild ist. Leider ist auch oben nicht ganz drauf. Da war die 14 mm Brennweite nicht weitwinklig genug. Aber beeindruckend ist der Saal.

Bei dem Bildtitel habe ich fast D r ogenpalast gelesen 😄

bearbeitet von pit-photography
  • Haha 1
Link zu diesem Kommentar
vor 22 Stunden schrieb pit-photography:

Das ist schon gegenüber deinem Opernbild eine Steigerung. Gut, dass das Gemälde an der Wand auch ganz im Bild ist. Leider ist auch oben nicht ganz drauf. Da war die 14 mm Brennweite nicht weitwinklig genug. Aber beeindruckend ist der Saal.

Bei dem Bildtitel habe ich fast D r ogenpalast gelesen 😄

Ja 14mm sind für solche Aufnahmen grenzwertig, mein Laowa 7,5mm hatte ich an dem Tag nicht dabei wobei ich die untere Kante im oberen Bild genau so gewählt hatte dass die Köpfe der Besucher nicht mehr drauf sind das wäre mit 7.5mm evtl. dann auch schwierig geworden.

Hatte auch ne Variante gemacht wo das obere Bild nicht abgeschnitten ist aber da störte mich dann das weiße Fenster links:

Z0006653_02k.jpg

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar

Auch gut. Ja ich kenne das mit den Kompromissen bei unerwünschten Neben-Elemente im Bild. Beim zweiten Bild ist das WT auch besser getroffen. Das Deckengemälde harmoniert sich gut mit den sonstigen Elementen an der Wand.

VG Pit

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar

...eine schwere Entscheidung - fotografisch gefällt mir auch Dein Galeriebild besser. Die focussierte Ansicht passt besser zum WT. Vielleicht wäre Hochformat ohne die helle Fensterpartie eine weitere Idee - auch wenn es die seitliche Bordüre opfern würde?

Schöne Bilder von tollem Motiv 👍👍👍

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Am 5.4.2024 um 23:53 schrieb mainzerknipser:

...eine schwere Entscheidung - fotografisch gefällt mir auch Dein Galeriebild besser. Die focussierte Ansicht passt besser zum WT. Vielleicht wäre Hochformat ohne die helle Fensterpartie eine weitere Idee - auch wenn es die seitliche Bordüre opfern würde?

Schöne Bilder von tollem Motiv 👍👍👍

Hier die Variante im Hochformat, ich fand da gehen die Details verloren zumindest wenn man es in einer üblichen Bildschirmgröße betrachtet

Z0006660-topaz-denoise-sharpen_01k.jpg

bearbeitet von MFTfantastic
Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung