Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Stonehenge

Radiata
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Letzte Woche auf meiner Reise durch Cornwall erwischte ich einen schönen Tag für diese Aufnahme.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Empfohlene Kommentare

Postkartenmotiv - eventuell. Titelbild sehe ich ich da nicht. Die unscharfen Vögel gehören da nicht hin. Kann es sein, daß die Steine seit meinem letzten Aufenthalt in der Gegend angefangen haben nach links zu kippen? Oder liegt das an der schrägen grünen Linie im Vordergrund? Gruß Rudolf

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Rudolf Wenn Du schon dort warst dann weißt Du auch, dass die Steine nicht auf einem planierten Golfplatz stehen, sondern die Gegend etwas hügelig ist. Die Vögel stören mich persönlich nicht. Aber jeder sieht das anders. Gruß Franz

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Schon deswegen kein Titelbild, weil nicht einmal die kaum zu überlesende Vorgabe für Schlagwort und Text bei Titelbildkandidaten beachtet wurde:

Das Bild muss, um auf der Titelseite zu landen, UNBEDINGT in der Bemerkung und in den Schlagworten folgenden Text haben: "Best of Titelbilder" damit klar ist, dass es sich nicht um ein MT-Bild handelt.
Mit diesem "Versehen" bist du allerdings nicht allein. Es grassiert aktuell. Selbst wenn die Angaben da wären: Stonehenge ist außergewöhnlich. Sicher. Aber was macht dieses Bild (außer den beiden unscharfen Vögeln) so außergewöhnlich, dass es hier als Titelbild fungieren müsste? Die Perspektive, der Bildausschnitt, das Wetter, das frische grüne Gras sind es jedenfalls nicht. Alles auch in dieser Kombination "erwartungsgemäß", d.h. genauso, wie man Stonehenge von Bildern kennt. - Es ist immer schwierig, einem Motiv, das schon zigtausende Male fotografiert wurde, etwas Neues abzugewinnen. Da kann man dann durchaus ein "gutes" Foto machen, aber es ist nichts "Besonderes". - Also doch die Vögel, die "nicht stören"? Mir ist das zu wenig. Wenn mich nicht alles täuscht, liegt übrigens der Schärfepunkt nicht auf den Steinen, sondern im Bereich der Gräser vor dem Graben. Warum? Von mir kein "Go". LG Albrecht

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Albrecht Danke für den Kommentar. Das mit den fehlenden Schlagwörtern - o.K. Den Sinn dazu sehe ich nicht ganz ein. Wenn die "unscharfen Vögel" wieder angesprochen werden, dann bitte es sind 3. Also ich habe schon einen 30x20 cm Abzug gemacht, da sind die Steine scharf. Aber was solls. Vielleicht mal eine Anregung, in die Galerie noch andere Auswahlmöglichkeiten anzubieten, z.B. "Landschaften usw. Ich habe ehrlich gesagt nichts passendes gefunden und das Bild halt bei Titelbilder eingestellt. Es kann gerne woanders hin verschoben werden. Ich bin wirklich nicht drauf erpicht, dass es unbedingt ein Titelbild werden muss. Anderen hier geht es offensichtlich da schon anders. Aber das ist wohl in jedem Forum so. Das sieht man schon wer wo wie oft schreibt und sich anbietet. Nix für ungut. LG Franz

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Stimmt, es sind drei. Der Sinn: Für jemanden, der erst relativ kurz im Forum ist, sicher nicht ganz einfach, weil sich einiges verändert hat. Es gab einmal eine Variante des Monatsthemas, bei der am Ende des Monats über die drei besten Bilder des Monats abgestimmt wurde. Diese Bilder wurden dann - eine Kategorie Titelbilder gab es nicht - in Best of MT verschoben und rollierten fortan auf der Startseite als Titelbilder. Das führte zu einer Endlosschleife von sehr wenigen Bildern. Und so kam die Idee auf, abseits der Monatsthemen Bilder zu küren, die das Forum so gut findet, dass sie sie gern in der Schleife sehen will. Um aber eine Unterscheidung vornehmen zu können zwischen denen, die durch eine Platzierung im MT einen "originären" Platz erworben haben und denen, die per Akklamation durch "go" zu Titelbildern geworden sind, sind die letzteren gekennzeichnet. Gewissermaßen als Vorbehalt für eine spätere Regeländerung, bei der diese Bilder wieder rausfliegen. Es überrascht mich, dass ein Print 30x20 cm schärfer wirkt als die zigfach stärkere Vergrößerung bei der 1:1-Ansicht am Computer! Welchen Sinn soll dieses Argument haben? Ich sitze nicht vor deinem Ausdruck, sondern vor dem PC. Es wurde im Übrigen nicht die Unschärfe der Steine kritisiert, sondern die Unschärfe der Vögel (über die man in der Tat hinwegsehen kann) und die Vorverlagerung des Fokuspunktes. Du hast alles schön automatisch machen lassen, liest man in den Exifs, über die Lage des Fokuspunktes hast du dir gar keine Gedanken gemacht, geschweige denn über einen manuellen Eingriff. Das schließt nicht aus, dass die Steine sich noch in der Schärfezone befinden, aber die schärfste Stelle im Bild liegt nach meinem Dafürhalten eben nicht dort. Dass sich dieses Bild nicht der Kategorie "Doku" oder besser noch "Emotion" als besser passenden Kategorien zuordnen lassen soll, will mir ehrlich gesagt nicht einleuchten. Aus jedem deiner Sätze wird deutlich, wie sehr dich das Bild emotional berührt, wie "geil" du es findest. Wenn das nicht unter die Definition

Fotos, die den Betrachter bewegen, oder den Fotografen sehr bewegt haben.
fällt, was denn dann noch? Ich glaube, die Untertitel zu den Kateorien werden schlicht überhaupt nicht gelesen. "Verschoben werden". Selbst ist der Mann. Bild bearbeiten. Im Feld "Kategorie" eine andere auswählen. Speichern. Fertig. Wer ein Bild selbst für so gut hält, dass er es für titelbildwürdig hält, muss halt damit leben, dass andere das anders sehen und deshalb nicht "go" sagen. Das bleibt einem in den anderen Kategorien erspart. Das heißt aber nicht, dass es nicht dort als "Titelbildkandidat" entdeckt werden könnte. Im Gegenteil. Das ist der vielversprechendere Weg. Geduld haben, warten. Wenn es die Forummitglieder das Bild so anspricht, dass es Titelbild werden soll, stellt sich das schnell heraus. Der von dir gewählte Weg funktioniert erfahrungsgemäß fast nie. LG Albrecht

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Albrecht Freut mich, dass Du dir soviel Zeit für den doch sehr ausführlichen Kommentar für mein Allerweltsbild genommen hast. Ich will das nicht weiter kommentieren. Ich werde das Bild hier raus nehmen, damit ich nicht noch mehr Unmut verbreite. Mir gefällt das Bild ganz einfach und ich finde es nicht Geil. Die Geschmäcker sind halt verschieden, das sieht man auch an deinen Bildern, die ich aber nicht bewerten will. Ich überlege mir, ob ich überhaupt nochmal ein Bild hoch lade , ich brauche die Beweihrauecherung meiner Bilder nicht unbedingt. LG Franz

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung