Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Zielsprint...

fotogramm
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

... auf der Mönckebergstraße. Für den Sportfotografen ist diese Art Bilder Ausschuss. Sein Auftraggeber will Rennsituationen erkennen und einzelne Fahrer identifizieren können. Um die Geschwindigkeit und die Enge beim Zielsprint darzustellen halte ich dieses Foto allerdings auch für geeignet. Ich kann mich noch genau erinnern. Ich bin zu spät zu Hause losgekommen und mit Öffis in die Stadt gefahren. Als ich aus dem U-Bahnschacht die Treppe raufstürmte hörte ich schon die Vorrausfahrzeuge unter lautem Gehupe angerast kommen. Im Laufen die E-3 mit 70-300 FT klargemacht und mich fortlaufend entschuldigend durch das tosende Zuschauerspalier getankt. Da kam das geschlossene Fahrerfeld auch schon mit 70 Sachen angerauscht. Hat für 7-8 Aufnahmen gereicht. Dieses ist aus meiner Sicht mein Bestes aus der Serie und hängt bereits an einigen Wänden in der Hansestadt.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Empfohlene Kommentare

Die knalligen Farben, die Unschärfe und den diagonalen Aufbau finde ich sehr zueinander passend. Die Luftvibration und das Schwirren der Speichen durch das vorbeirasende Peloton hast du für mich grafisch überzeugend festgehalten. Glückwunsch :) Gruß Oli

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Vielen Dank für die Blumen Oli, freut mich, dass es dir gefällt. Ich hatte an 2-3 Bildern mit waagerechter Ausrichtung rumgeschraubt - sieht aus wie gewollt und nicht gekonnt;-) So ist es in der Tat stimmiger und in meinen Augen dynamischer. Gruß aus HH Achim

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Das Bild hat was. Ähnliches, ist mir auch schon passiert. Das Licht fehlt, du löst aus und wirst dabei angerempelt. Gruß Wolfgang

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ab und zu sind es gerade die scheinbar verunglückten Bilder, die Spannung und Dramatik vermitteln. Dies ist ein gutes Beispiel dafü :-) Was mich fasziniert, ist der ebenso verrissene Asphalt, so als ob du die Kamera auch noch von oben nach unten bewegt hast. Das ist für mich ein besonderer Effekt, der die Geschwindigkeit dramatisch unterstreicht. Klasse !! Lieben Gruß Wolfgang.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Vielen Dank für die Kommentare auch an euch Wolfgangs und Martin. Freut mich, dass euch mein Bild gefällt. Die Verwackler kommen tatsächlich von Schubsern, die ich, über die Absperrung gebeugt, von der "wogenden Masse" erhalten habe. Ich hätte gerne behauptet, dass das alles genauso geplant war und ganz große Kunst ist. Wär aber gelogen. Ist ganz simpel verrissen. Gruß aus HH Achim

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Für den Sportfotografen ist diese Art Bilder Ausschuss.
Nicht immer. Es kommt ganz auf die Sichtsweise an. Immer nur gestochen scharf und eingefroren wirkt das Ganze auf die Dauer langweilig. Mit diesem Bild hat du hier die Dynamik und die Dramatik der Gruppe gut eingefangen. Das Hochformat und die Schräglage bekommt dem Bild sehr gut. Kräftige Farben belebt die Gesamtszene. Mein Glückwunsch zum gelungenen Sportfoto. Gruß Pit

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung