Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Sternenlicht an der Kvilleken-Eiche

JKoch51
Sign in to follow this  

Die Kvilleken-Eiche bei Rumskulla, Schweden, soll einer der ältesten Bäume Europas sein (https://de.wikipedia.org/wiki/Rumskullaeken)

sie liegt auf einer Anhöhe ziemlich frei und ich habe diesen Platz gewählt für meine ersten Experimente mit "live composite".

Gar nicht so einfach im  dunklen Umfeld die Kamera auszurichten und die Basisbelichtung festzulegen, solange es noch dämmert ist dies einfacher - aber auch der Sternenhimmel deutlich weniger sichtbar.

Da meine Basisbelichtung offensichtlich nicht ausreichend war für die Gestaltung des Vordergrundes habe ich mit einer Taschenlampe nachgeholfen...und es vielleicht etwas übertrieben, aber ein "zurück" gibt es ja nicht.

Viel Freude beim Betrachten

(EM10II und body cap lens 9mm)

 

Jürgen


Sign in to follow this  

Photo Information for Sternenlicht an der Kvilleken-Eiche


Recommended Comments

Hallo Jürgen,
doch, es gibt eine Möglichkeit den Vordergrund nahezu unendlich oft nachträglich zu verändern. Dazu solltest Du meinen Workflow lesen und mal ausprobieren. Es funktioniert und das mit Board eigenen Mitteln.


https://www.oly-forum.com/forum/fotopraxis-hilfe/lc-und-doppelbelichtung


Das Gute ist, aufgrund der identischen Motive lässt sich das perfekt vergleichen.
Zum Motiv selber, wie Du schon schreibst, der Vordergrund ist zu dominant belichtet, dafür sind die Serne etwas mager. Als Training geht das locker durch und ich habe davon auch einige hier liegen. Damit die Sterne etwas "satter-dicker" werden und nicht so nadelscharf abgebildet werden, mit dem Cokin P830 nachhelfen. Ich vergesse diesen leider immer mal wieder Zuhause :( und ärgere mich hinterher. Im Vergleich, mit/ohne Filter gefällt mir die Variante mit P830 besser. Google mal und Du wirst in Astro Foren zuhauf fündig.
Leider bekomme ich den Filter auch nicht vor das Fishauge und das 7-14er. Das muss noch erwähnt werden. Eine Bastellösungen die Filterscheibe vor das Samyang zu schnallen muss ich mir noch überlegen.
Hier mal ein ganz aktuelles (unbearbeitetes) Bild von mir. Infos dazu unter dem Foto:

http://www.teichi.de/picture.php?/877/category/4


vielleicht stelle ich es hier auch noch rein.

LG, Ingo.

Share this comment


Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.