Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

2016: Odyssee im Waschraum

Mons
Sign in to follow this  

Leider ist heute der Dimensionsübergang knapp gescheitert.
Diese String- und Quantengeschichten sind auch etwas unübersichtlich.
Ich habe den Fehler deshalb noch nicht gefunden.

Vielleicht war es auch der falsche Waschraum?


Sign in to follow this  

Photo Information for 2016: Odyssee im Waschraum


Recommended Comments

Der Weg von der Realen zum Viruellen ist, wie man so hört, das schwierigste. Das hat bis jetzt noch kein Physikprofessor geschafft und mit höchster Sicherheit in naher Zukunft auch niemand schaffen ;-)

Bildidee und Umsetzung sind gelungen. Die schwarz-weiße Kontrast passen hervorragend.

Gruß Pit

 

Share this comment


Link to comment

"Bildidee und Umsetzung sind gelungen" - mehr als gelungen ;)

Solche Plattitüden sind für meinen Geschmack hier eher nicht angebracht :))

Super Location, die du dir hervorragend zur Nutze hemacht hast, um diese humorvolle Anspielung auf den definitiven Science-Fiction Film aller Zeiten als "Fotostory" umzusetzen. Habe mir kürzlich den Film des Visionärs Kubrick wieder angeschaut und war total geflasht. Nahezu unfassbar für mich, dass der Film in dern Sechszigern entstanden ist. Kein Vergleich zu dem ganzen Digi-Müll der heutezutage am Fließband fabriziert wird...

Share this comment


Link to comment

Gute Idee gut umgesetzt - das finde ich auch.

Winziger Kritikpunkt, obwohl ich eigentlich nicht sonderlich pingelig bin: Das Stativbein in der Tür im unteren Bild stört mich. Gehört das zur Kunst oder kann das wech?

Gruß aus HH

Achim

Share this comment


Link to comment

Hallo Achim,

 Zuerst wollte ich einzelnes Bild der Serie ausarbeiten. Da schien mir der Stativständer  als witziges Detail, welche die bemühte Ordnung ein wenig kitzelte. Durch die Montage ist das Bild aber nun so voll, dass der kleine schwarze Fleck eher stört. Ich hatte einfach nicht mehr darüber nachgedacht und werde ihn demnächst entfernen.

Vielen Dank für den Tipp :-)

 

Grüße

Axel

Share this comment


Link to comment

Herzlichen Dank, Oli.

2001 hatte mich als Jugendlicher extrem bewegt. Damals faszinierte mich vor allem der Einsatz der Musik. Dieser wird nur noch übertroffen von seinem zweiten Meisterwerk "A Clockwork Orange".Anstelle von peinlich donnernden Raketentriebwerken, wird die eigentliche Stille vom Donauwalzer getragen.
Die Faszination und die Angst vor dem Unbekannten transportiert  unter anderem die "kyrie" von Ligeti. Wahnsinn, genial!

Über die Fotografie des Films denke ich erst seit ein paar Jahren nach.  Kubricks Räume sind speziell. Daran musste ich komischerweise denken, als ich durch das Fisheye in den Spiegel schaute. "Sachen gibt´s"!  So entstand die Idee. Es hat dann noch etwas gedauert, bis ich ein Konzept fand die drei Bilder zu verknüpfen. 

BTW:

Der zweite erwachsene Sience-Fiction-Film ist Stalker von Andrej Tarkowski, welchen ich nach 15-jähriger Pause nun wieder ein paar mal angeschaut habe.  Die "blaue Edition" ist noch die erträglichste deutsche Fassung.
Auch hier achtete ich nun vermehrt auf die Fotografie. Für mich ist fast jede Kameraeinstellung ein Meisterwerk, welches man sich an die Wand hängen könnte.  Auch wenn der Film nach heutigen Sehgewohnheiten schwer zu schauen ist, so dürfte doch das Interesse an der Fotografie einen bis zum Ende durchhalten lassen.

Share this comment


Link to comment

Hallo Pit,

danke :-)

Es gab dazu in den 60ern vielfältige Versuche, welche sich aber im Nachhinein als riskant und gesundheitsschädlich erwiesen ;-))

 

Grüße

Axel

Share this comment


Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.