Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Relaxen

AK77
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Einfach mal relaxen, während man noch warten muß bis daß die eigentliche Location nicht mehr belagert ist. ;-)

Modell: Svenja B.

 


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Empfohlene Kommentare

Bokeh is a bourgeois concept! :-p

Passt schon!

 

Aber wie ist sie mit den Schuhen auf die "Insel" gekommen? ;-)

 

Auf jeden Fall ne coole Sache. Aber irgendwie fehlt noch ein wenig Pepp im Bild. Hab nur noch keine Idee, was das sein könnte...

lg, Martin

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

"... fehlt noch ein wenig Pepp... Hab nur noch keine Idee, was das sein könnte..." Bokeh??! ;)

(Rhetorische Frage: Wann muss eigentlich ein Foto peppig sein?)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
(Rhetorische Frage: Wann muss eigentlich ein Foto peppig sein?)

 

Rhetorische Antwort: Kein Foto muss peppig sein.

Aber manchmal macht Pepp ein Foto interessanter ;-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

 

 

 

 

 

 

Aber wie ist sie mit den Schuhen auf die "Insel" gekommen? ;-)

 

 

 

 

 

 

Im Prinzip gar nicht bzw. mit FlipFlops – ich war der Schuh-Hol- und Bringdienst ;-)

Edit: @Olysseus — also ich finde das Bokeh ganz okay (und was sich reimt ist gut!)

André

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Aber hallo, das Bokeh ist vollkommen okay!

Wenn man sich auf den einschlägigen Plattformen ein wenig unschaut, dann fällt halt auf, das vergleichbare Bilder meistens nicht mit Bokeh geizen ;)

Mein Eingangskommentar ist auch nicht 100% ernst gemeint, genauso wie der Spruch in meiner Signatur...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich mag den Look mit noch mehr Unschärfe ja auch. Vielleicht bringt Olympus ja als nächstes ein 1.2er zwischen 40 und 50mm heraus und verleitet mich damit zu ernsthaften Wechselgedanken. :-)

PS: Bei einer dieser "einschlägigen Plattformen" kommt das Bild aber trotzdem nicht sooo schlecht an:

https://500px.com/photo/177719307/

Da gibt es auch noch zwei weitere Bilder aus dem Shooting. Falls es wen interessiert … ;-)

André

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

https://500px.com/photo/177719307/

 

 

Da gibt es auch noch zwei weitere Bilder aus dem Shooting. Falls es wen interessiert … ;-)

Ich finde das Bild "Svenja 2" von der Pose her viel besser. Die liegende Pose hier im Bild ist zwar nicht schlecht, aber wenn ich ihre Augen ansehe, sieht das unvorteilhaft aus. Vor allem stören die überstrahlten Stellen an das obere Auge. Ebenso auch die angespannte Haut auf der Stirn.

Das von Svenja 2 kommt für mich im Gesamteindruck wesentlich ruhiger rüber.

Nur mal so meine bescheidene Meinung, bin auch kein Portraitexperte, aber für mich kommt das Model aus dem Bild "Svenja 2" aus deiner Serie wesentlich besser rüber. Was für mich im Gesamten gut ist: Dass du nicht wie die meisten mit Photoshop übertreibst und das Bild und Model natürlicher auf den Betrachter wirkt. Die meisten Portraitfotografen schwimmen mit dem Trend, alles makellos zu machen. Und genau das machst du nicht und das finde ich gut so. Wie Axel meine ich auch: Mehr davon bitte!

Gruß Pit

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Vielen Dank Pit!

Ja, ich versuche es gezielt zu vermeiden das Bild "kaputt" zu bearbeiten, oder so viel Retusche zu betreiben daß es zu künstlich aussieht. Photoshop kommt daher meist gar nicht erst zum Zuge, mehr als leichte Anpassungen in Lightroom nehme ich nicht vor – so auch bei der kompletten Serie mit Svenja.

André

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich denke hier hätte deutlich mehr Bokeh nicht geschadet,

 

Ich denke es hätte deutlich geschadet. Die Ausleuchtung des Modells ist aus meiner Sicht nicht so überragend, da bringt das schwache , aber doch vorhandene Bokeh einfach ein harmonisches Gleichgewicht in die Gesamtsicht.

Aus derv gegebenen Situation heraus ist das Bild für mich Ok.

Gruß

Uli

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hi Andre´

An dem Bild gefallen mir viele Details. Natürlich das sympathische Modell. Auch der Rest ist passend und gefällig.  Gut fotografiert ist es allemal!
 

Ja, klar: Der geübte Zuschauer erkennt Gelegenheit, Pose und Widersprüche! Dazwischen ist aber noch jede Menge Platz und es wäre schade, auf solche Bilder zu verzichten, besonders in diesem Forum.  Im Gegenteil: Mehr davon :-)

BTW:
Ich bin mal deinem Link gefolgt und fand "Svenja Nr.3" wunderbar. Absolut zeigenswert!

 

Grüße

Axel

Noch was: 42,5mm, F 1.2 gibt es schon für MFT. ;-))

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Axel,

vielen Dank für's Ansehen und Kommentieren, auch beim Bild von Mareike!

Ich denke ich werde hier auch noch ein weiteres Bild aus dem Shooting zeigen, das war wirklich eine gelungene Aktion und der letzte halbwegs warme Tag in diesem Jahr an dem das überhaupt möglich war.

Das Nocti 42,5 von Panasonic ist mir natürlich auch schon aufgefallen, aber für den Preis erwarte ich Staub/Spritzwasserschutz, bei diesem Shooting hätte es z. B. Zuhause bleiben müssen, genau wie das 25er das ich eigentlich gerne mitgenommen hätte  …

André

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung