Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

WIENER SCHNITZEL MIT POMMES

Gast
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • 104 Aufrufe

PLUS SPIEGELEI OBEN DRAUF.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Empfohlene Kommentare

Kartoffelsalat oder Erdäpfelsalat!
Kartoffelsalat oder Erdäpfelsalat!
Kartoffelsalat oder Erdäpfelsalat!

Aber keine gewellten Pommes!

Never beim Orginal.

Wobei, ich alle drei gezeigten Zutaten mag, wenn  gut gemacht.

Sorry, da hab ich mit meinem Kommentar was angerichtet.    ;.-))

BG OlyKs

 

 

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich mag das, wenn, wie etwa am oberen Rand rechts, die Panade sich mit einer sauberen Bruchkante und so flächig großzügig vom Kalbfleisch abhebt. Ich verzichte, wie der Autor offenbar auch, liebend gerne auf eine Zitrone, weil sie mE geschmacklich das Fleisch und die (möglichst krosse) Panade verdirbt. Auf Petersilie und jede andere sinnlose Dekoration verzichte ich auch. Gott sei Dank enthält dieses Foto keinerlei Hinweise darauf. Ausserdem mag ich die Pommes genau so wie hier auf dem Foto; gelbbraun und kross. Die Menge der Pommes und die Schnitzelgröße müssen von mir als Senior als ausreichend bezeichnet werden. Das Spiegelei jedoch ist ein Bonus, den man sehr gerne annimmt, wie bei guten Musik-CDs und Software. Ich werde meine Frau anregen, zu Wiener Schnitzel mit Pommes zukünftig auch so ein Spiegelei beizulegen. Man weiss ja nie, wozu es gut ist. Allerdings, ein kleiner Kritikpunkt, wie so oft: Ich liebe Spiegelei einmal "umgedreht". Insgesamt: Mein großes Kompliment! 3 Michelin-Sterne. Hermann

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Und von mir ein Stern für den großartigen Kommentar, Hermann. Fünf geht leider nicht...

Gruß

Oli

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Und von mir ein Stern für den großartigen Kommentar

Danke sehr Oli, aber der Dank muss an Dich zurück gehen. Kochen fotografierbar machen, ist schwer. Aber Gekochtes so zu fotografieren, dass man sofort sich die Fotoszene in real wünscht, das ist echte Kunst. Gruß mit einem Pfützchen auf der Zunge, Hermann

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Barbarisch.

Wenn schon Pommes, dann bitte richtige, aus frischen Kartoffeln hergestellte. Und nicht zu dünn. 

Die Kombination aus Schnitzel und Spiegelei werde ich wohl niet begreifen. Ich hoffe es war wenigstens ein Plagiat-Schnitzel aus Formfleisch. Dann passt's ja wieder, Plagiat-Fritten mit Plagiat-Schnitzel und damit' s nicht so auffällt, ein echtes Spiegelei oben drüber ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung