Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Treppauf in Schwarz (Street No.3)

olyxx
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Dame im langen schwarzen Kleid, treppauf gehend, eine Wade freigelegt.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Empfohlene Kommentare

Danke für Deinen Kommentar. Bin gerade durch Dein breites Portfolio geschlendert und fand klassische (Landschaft etc) neben trendy people-Fotografie, werde gerne immer mal wieder hineinschauen!   VG

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ach Pit - wir sind doch hier in nem Fotoforum, oder?

Ich verstehe nicht, was mein Kommentar zu einem in schwarz und weiß gestalteten Bild mit Schwarzweiß-Denken  zu tun hat.

Gruß 

Achim

 

 

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Oh, dann entschuldige ich mich, dass mein Humor nicht rüberkam. Der kurze und knappe Kommentar hat mich dazu verleitet. Sorry.

Dass ich auch anders kann, siehe mein Beitrag weiter unten ...

Gruß Pit

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

War erfreut, bei Dir Bilder wie "Begegnung" zu finden - wie ähnlich unsere Bilder, kein Klau. Und White cube ist natürlich grandios.   VG Olyxx

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Habe gerade mit Vergnügen Dein Portfolio durchstöbert, fand viele exotisch schöne Landschaften zwischen Eis und Vulkanen, aber auch das eine oder andere street gefiel.   VG Olyxx

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Interessante SW-Umsetzung, die nur auf Schwarz UND Weiß minimiert ist.

Der Verlauf von der gerade noch erkennbaren Stufenkante im unteren Bereich bis zu den oberen Treppenstufen macht das Bild aus. Die Passantin scheint unten zu schweben, die bald, wenn sie die oberen Stufen erreicht hat, festen Boden unter den Füßen bekommt.

Ich würde mal probieren: Ein bisschen Beschnitt links um den gesamten Verlauf der Treppe in der Bildmitte zu bringen und ein bisschen Symmetrie ins Bild zu bringen. Die Dame außerhalb der Mitte gibt die Spannung im Gesamtbild.

Gruß Pit

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Eine interessante, ziemlich krasse s/w-Bearbeitung … wäre mir offen gestanden etwas zu minimalistisch, aber hat was, sonst hätte ich es nicht angeklickt. ;-)

André

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wenn ich das gemacht hätte, würde ich es groß an die Wand hängen und vor Stolz platzen.

Leider bleibt mir nur der Neid zum Platzen und das will ich nicht. ;-)  Ein tolles Foto.

Gruß Gloa

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke an Euch alle für Euer +Feedback! Werde bei Euch allen gerne mal hineinschauen, bin sicher, auch da schönes zu finden (die Tatsache, dass Euch meins gefällt, lässt doch ein wenig auf gemeinsame Sichtweisen schließen. Jedenfalls scheint es doch mehr SW-Anhänger zu geben, als man meint).    VG

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hab mal bei Dir reingeschaut, "Am Tag nach dem Sturm" gefällt mir gut, liebe auch solche Bilder in Unschärfe, komme vielleicht auch noch mal dazu sie zu zeigen. Für Deinen Kommentar mit dem Vorschlag, es an die Wand zu bringen vielen Dank, aber irgendwie scheue ich diese Art von Selbstbespiegelung an der Wand - und zur ganz großen Kunst reichts bei mir noch nicht.... VG  OLyxx

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung