Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community


Das bei Touristen beliebte Felsentor „Azure Window“ auf Malta ist eingestürzt. Heftige Winde, die über den Inselstaat im Mittelmeer hinwegfegten, verursachten die komplette Zerstörung der Naturattraktion auf der zu Malta gehörenden Insel Gozo.

Es ist Schade das dies Monument nun nicht mehr existent ist,

was für ein Glück wir hatten, das es zu unserer Reise noch Stand..

..unfaßbar..

HG

MixMax


Empfohlene Kommentare

Ja schade.

Grönland hat auch kein Eis mehr und die Menschheit ist auf diesem Planeten auch irgendwann einmal Geschichte.

Dann geht es der Erde wieder besser.

Nur ist dann keiner mehr da, der uns erwähnt, ach ist mir auch egal.

 

Grüße

Wolfgang

Link zu diesem Kommentar

Klasse Aufnahme mit phantastischem Licht und tollen Farben. Die Felsen scheinen in der Abendsonne zu glühen.

Gruß

Jürgen

Ps: Ach Wolfgang, keine so negativen Gedanken. Wir sind doch positiv denkende Menschen, wenn  wir mit unserer Olympus auf Entdeckungstour gehen.

Link zu diesem Kommentar
Ps: Ach Wolfgang, keine so negativen Gedanken. Wir sind doch positiv denkende Menschen, wenn wir mit unserer Olympus auf Entdeckungstour gehen.

 

Naja, Jürgen, es hat aber auch keinen Sinn, die mensch-gemachte Zerstörung unseres Planeten auszublenden...

Wir können trefflich darüber streiten, was bzw. wieviel wir Menschen zu verantworten haben. Aber DAS wir so einiges zu verantworten haben ist unter halbwegs denkenden Menschen wohl unbestritten.

Bei aller positiven Einstellung und dem Genuss der schönen Seiten unserer Erde (fotografisch oder auch nur einfach so) sollten wir trotzdem nicht vergessen, selbige vielleicht in einem halbwegs heilen Zustand an unsere Kinder und Enkel (die ich persönlich gar nicht habe) zu übergeben. Und sie nicht vielleicht sogar noch komplett zu sprengen... :-(

In so fern:

Erfreuen wir uns an dem, was wir (noch) haben, und helfen wir mit, so viel wie möglich davon für künftige Generationen zu erhalten!

Das Wort am Sonntag von...

Martin

Link zu diesem Kommentar

Hallo,

Martin deinen Worten ist nichts hinzu zufügen.

Jürgen und ich kennen uns noch doch schon etwas. Ich bin ein positiv denkender Mensch :-)

aber das unvermeidliche für den Planeten, nämlich eine Veränderung ist jeden Tag akut.

Hier der Zahn der Zeit, dort ein Mount. St. Helens, dort der Mensch............

Auf das nächste Treffen mit euch. Hier oder irgendwo........

Grüße

Wolfgang

Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung