Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community


Eines der letzten Abenteuer der heutigen Zeit, die praktisch jeder erleben kann: Flugspaß pur!

Ein spanischer Pilot, der einen Absturz überlebte, wollte (wie die meisten, die mal vom Flugvirus infiziert wurden) natürlich wieder fliegen, aber er nur mit einem Gerät, dass nicht abstürzten konnte. So konstruierte er dieses Gerät. Im Jänner 1923 flog er seinen "Autogiro"  erfolgreich 3 km weit.

Natürlich kann man auch mit diesem Gerät abstürzen, denn es gibt auch hier Flugmanöver, die man tunlichst nicht machen sollte.

Der derzeit in Mitteleuropa am meisten geflogene Tragschrauber / Gyrokopter wird übrigens in Hildesheim  gebaut und zwar in Form dieses Modells: MTO Sport.

Siegfried


Empfohlene Kommentare

Natürlich kann man auch mit diesem Gerät abstürzen, denn es gibt auch hier Flugmanöver, die man tunlichst nicht machen sollte.
 

...und man sollte möglichst Routen über größere Waldgebiete ohne Landemöglichkeit meiden bzw. umfliegen...

In solchen Gyrokoptern war ich jahrelang regelmäßig unterwegs.

Aktuell chartere ich für meinen Job einen Cavalon - auch aus Hildesheim, aber für "ältere Herrn" ein wenig komfortabler, besonders zur Winterszeit...;-)

Siehe: https://www.eifelfoto.com/galerien/luftaufnahmen/

HG Georg

Link zu diesem Kommentar

Hallo Georg,

Ich kann Dich beruhigen, da war nicht nur Wald :-)

Stört da nicht die Scheibe oder wird die "Türe" ausgebaut ?

Ja im Spätherbst ist schon etwas kalt, aber bis 5 Grad geht es auch zumindest 1-2 Stunden. Ansonsten wird halt heizbare Kleidung verwendet. Leider haben wir außerhalb der Saison das Problem, dass bei uns nur wenige Flugplätze offen haben.....

Siegfried

Link zu diesem Kommentar

Hallo Siegfried,

die Tür an meiner Seite wird natürlich entfernt.

Unter 5°C fliegen wir im Normalfall auch ncht mehr. Da warten wir lieber einpaar Tage. Aber ansonsten ist der Winter kein Problem, solange die Start/Landebahn nicht vereist ist und die Schneelandschaften in der Hocheifel haben ja auch ihren Reiz:-)

HG Georg

Link zu diesem Kommentar

ie Schneelandschaften in der Hocheifel haben ja auch ihren Reiz:-)

Jep ;-) wenn man zu Zeiten fliegen, wo praktisch keiner fliegt ...dann hat man die Chance auf Außergewöhnliches.

Siegfried

Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung