Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community


sind auch 2017 im Wörlitzer Park , wieder in den Nähe des Floratempels zu finden.

Das 90-250 an der E-M1 II lief bei 1/4000s Belichtungszeit zur Höchstform auf. Beim 300f4 musste ich auf 1/2500s verlängern und das 5'er AF Feld wählen um einen annehmbaren AF zu erhalten. Schon etwas verwunderlich, hatte genau das Gegenteil beim AF erwartet.

Gruß Lutz


Empfohlene Kommentare

Taubenschwänzchen an der Blüte eines Wandelröschens klasse aufgenommen. Den schnellen Flügelschlag fast eingefroren.

Mir ist noch keine Aufnahme dieses flinken unruhigen Schwirrfliegers gelungen.

Gruß

Jürgen

Link zu diesem Kommentar

Taubenschwänzchen an der Blüte eines Wandelröschens klasse aufgenommen. Den schnellen Flügelschlag fast eingefroren.

 

 

Mir ist noch keine Aufnahme dieses flinken unruhigen Schwirrfliegers gelungen.

 

 

 Gruß 

 

 

Jürgen

 

Das ist in der Tat selten, dass man den Flügel so schön eingefroren sieht (vor wenigen Tagen hatte ich mal das erste in diesem Forum gesehen) und es ist ein Beweis für die Klasse von Kamera und Kameramann. Alle meine bisherigen  Aufnahmen zeigen die Flügel schwirrend (auch wegen des erforderlichen belichtungstechnischen Kompromisses zwischen Bewegungsschärfe und Schärfentiefe), was auch nett sein kann - aber eben nicht sehr nett ;)

Lieber Jürgen, das Model Taubenschwänzchen muss mitspielen - es darf nicht zu nervös oder zu hungrig oder wählerisch sein, sondern sollte sich Zeit lassen, erstens immer nur an einer Dolde bleiben und zweitens beim Saugen selber langsam machen und "geniessen"; wie bei uns Menschen an der Theke ;). Taubenschwänzchen lieben aus irgendwelchen Gründen, die ich nicht nachvollziehen kann, rote oder rosa oder violette Blüten.

Bring' sehr viel Geduld mit und plötzlich hast Du mit dem richtigen Model 20 Fotos der schönsten Taubenschwänzchen!

Gruß, Hermann

Link zu diesem Kommentar

Danke Hermann für Deine ausführliche Erklärung ! Bisher hatten sie sich bei mir im Garten nie Zeit gelassen an einer Blüte. Sobald ich auch nur versuchte etwas näher ran zu kommen war das Taubenschwänzchen weg. Blieb ich nun länger ruhig dort stehen und wartete geschah nichts. Kaum war ich ein Stück weiter weg kam das Taubenschwänzchen wieder angeflogen.

Bei einem kleinen Wollschweber hatte ich anfang Juni mehr Glück. Lade mal eine Aufnahme in die Galerie. Kann sie ja später wieder löschen.

Gruß

Jürgen

 

Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung