Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community


Heute hörte ich die Bienenfresser im Garten. Da sie sehr scheu sind, packte ich alles an Tele und Konverter auf die E-M1.II  - also MC14 - MMF1 - EC14 - ED50-200.  Einen erwischte ich schließlich, der ca. 25m entfernt gerade auf einem Baum saß.

Warum jetzt Freestyle: Die Bedingungen waren recht schlecht - trüber Regenhimmel und Gegenlicht.  So versucht ich mal ein paar Bildbearbeitungstools, die man in der Astrofotografie anwendet einzusetzen, denn Bildbearbeitungsprofi für "normale" Fotos bin ich nicht....

Hauptsächlich ging es um eine selektive Aufhellung und vor allem ein Schärfung mit Deconvolution (wurde beim fehlsichtigen Hubble Spaceteleskop eingesetzt) und eine Rauschminderung mit dem wohl besten verfügbaren neuen Rauschminderungsalgoritmus (TGV), der vor einigen Jahre für die Entrauschung von medizinischen Bildern entwickelt wurde, ohne feinste Strukturen zu zerstören..

Am meisten "geschummelt" habe ich am Hintergrund, wenn ich schon eine Maske für den hatte konnte ich zumindest das Wetter ändern ;-)

Jedenfalls mein erstes Bild eines Bienenfressers.

Siegfried


Empfohlene Kommentare

Hallo Siegfried,

herzlichen Glückwunsch zu Deinem "geschummelten" Bienenfresserfoto! ;-)

So ein Glück hätte ich auch gerne - ein Bienenfresser, der sich im eigenen Garten präsentiert! :-) Das sind schon richtig schmucke, edle Vögel!

Zur "Schummeltechnik": Das Ergebnis sieht doch echt gut und auch scharf aus. Wenn, dann irritiert mich ein wenig der Lichtkranz um die Konturen, der vielleicht der Maskierung samt "Wetterbesserung" geschuldet ist. ;-)

Vielen Dank für das Zeigen und viele Grüße

Wolfgang

Link zu diesem Kommentar

Hallo Wolfgang,

Der Lichtkranz ist sich auch durch die Maske entstanden, der Hintergrund war aber auch ziemlich überstrahlt....

Ich find sie auch schön, die Imker in der weiteren Umgebung sind aber sicher nicht erfreut.
Momentan sind sie offenbar öfter in der Nähe, denn als ich Mittag im Garten war ist der eine oder andere relativ dicht über mich hinweggeflogen. Da müsst man mal ruhig verharren..... teilweise bei starken Wind sind sie fast in der Luft gestanden.

Siegfried

 

 

Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung