Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

Meike 6.5 fisheye Test



Ich bin noch beim testen des Obigen.

Die Angaben auf dem Objektivring die Entfernung betreffend sind  - sagen wir mal - ungenau.

Die für die Blendenwerte noch mehr.

Wenn man sich die passend adaptiert (mit den richtigen Werten überklebt) hat, wird das interessant.

Mit Nachbearbeitung von Schärfe und CA fängt es dann an, Spaß zu machen.

Hier habe ich wegen des original oben und unten beschnittenen Kreises eine ovale Vignette gesetzt (der Bildkreis des Objektivs ist größer als mft).

Meine 2 Groschen mit Gruß,

Gerhard


Empfohlene Kommentare

Danke Dieter!

Bezüglich der Schärfe hast du schon recht, aber für 150€ darf man eher nicht mehr erwarten.

180° in der Breite sind ja nicht ohne.

Gruß, Gerhard

Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung