Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Mond 1000

Michael Feiden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Hallo zusammen, hier mein erster Versuch, den Mond mit meinem [b][url=http://www.oly-forum.com/forum/kameras-objektive/1000mm-russentonne-geiles-teil]neuen Spiegeltele[/url][/b] abzulichten. Mein größstes Problem ist das scharfstellen. Denke, dass es auch an [b][url=http://www.die-digitalkamera.de/produkte/cullmann-3150-universalstativ-xxl.htm]meinem Stativ[/url][/b] liegt. Kennt einer von euch das Teil und kann mir bestätigen, dass andere Stative ggfs. stabiler sind?


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Empfohlene Kommentare

Hi Michael, wie wär's denn mit Spiegelvorauslösung und Fern- bzw. Selbstauslöser? Hast Du das eingestellt? Dann müsste sich das mit dem Verwackeln eigentlich erledigt haben, oder? Für 1/60 und 100 ISO ist das doch schon OK. Welche Blende? Grüße Mitch

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hi Mitch, Funkauslöser und Spiegelvorauslösung hatte ich. Das Problem ist die Verwacklung während des Scharfstellens. Das wackelt so stark, dass auf dem Display kaum zu erkennen ist, ob man grad schärfer oder unschärfer stellt. Die Schärfentiefe ist trotz Blende 10 sehr gering.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Micheal, das ist doch einmal ein guter Anfang. An der Kamera den IS ausgeschaltet? Gegen das wackeln,hilft nur ein Top-Stativ.Kenne deinen Aufbau nicht,aber da ist z.b. die Fa.Berlebach mit Ihren Stativen.Habe das UNI 14 in Gebrauch. - Gewicht: 6,20 kg - Transportlänge: 89 cm - Minimalhöhe: 13 cm - Maximalhöhe: 130 cm - Belastbarkeit: 55,00 kg - Schwingungsdämpfung: extrem gut Ebenso wird ein guter 3-Wegeneiger (Getriebeneiger)oder Kugelkopf benötigt. Anschaffungskosten,wenn du es weiter vernünftig betreiben magst zusammen ca.500-700 € Hast du einen Haken an der Stativmittelsäule,dann beschwere es mit etwas.Ohne diesen Materialeinsatz kann es selbst bei Naturaufnahmen im freien mit der Kanone ;) dabei zu unscharfen Aufnahmen kommen.Es kommen bestimmt noch weitere Rückmeldungen. Gruß blitz

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich habe nicht viel Erfahrung mit Astrofotografie - aber ich würde mal so aus dem Bauch raus sagen, dass 1/60 noch zu lang war, da gibt es ein paar arg überstrahlte Flächen - aber Du übst ja noch :-D Ob der IS wirklich so schlecht war, kann ich nicht sagen, evtl. wirkt der sich sogar positiv aus, wenn das Stativ vielleicht doch nicht hundertpro still steht (Wind?) Muss man sehen - schade das es nicht noch mal ohne IS geklappt hat, wäre interessant ob das was ausmacht. Mit dem Scharfstellen ist das natürlich blöd - vermutlich würde ich versuchen den Focusring irgendwie geschmeidiger zu bekommen, ist ja sonst kein Arbeiten... Andy

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Michael,bevor ich hier noch lang schreibe ;-)),empfehle ich dir die Seite http://www.chinchilla-lexikon.de/Foto-Equipment/Russentonne_Maksutov_Rubinar_10-1000/Supertele_Objektiv_.html Gruß blitz

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Schönen Dank schonmal für eure Hinweise. Das Stativ ist für das eigentlicht Foto stabiel genug, nur beim scharfstellen halt nicht. Daher werde ichs bei nächster Gelegenheit nochnmal ohne IS versuchen. Blitz: Das ist das Problem. Habe mir die Russentonne gekauft, weils für mich nur so ein Spaß ist. Daher wären mir 500 € für ein Stativ zu viel. Der Link ist super. Scheint ja doch noch was an Qualität möglich zu sein.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Luftverschmutzung,Fremdlicht der Stadt.. der Focuspunkt am unteren Krater,sitzt Ansatzweise. Also wenn es beim Scharfstellen so wackelt,dann kommen mir Zweifel über die Stabilität des Gesamtsystem`s. Aufnahmestandort ? Terrasse =Schwingung. Berühren des Systems =Schwingung Spiegelschlag,Wind = sind weitere Aufnahmen nicht zufriedenstellend,dann ist auch von einer eventuellen Dejustierung des Objektives auszugehen.Spiegellinsen,sind mehr als alle anderen Objektive gegen Schläge empfindlich. Gruß blitz

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung