Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

Quergezogen


MacSevenDoc

Als Ergänzung zum Thema und Diskussion Mitzieher

Driftshow beim Bergrennen Queidersheim am 20.08.2017

Mitzieher sind wirklich Übungssache und bringen mich fast zum Verzweifeln. Ausschussquote ca. 95 %. Ich probiere es immer wieder, wenn ich die Bilder für meine Rennfreunde im Kasten habe. 

Beste Erfolge habe ich mit festem Stand und Drehung komplett aus der Hüfte gemacht. Nutzt man die kleinen Zaunfenster an der Boxengasse am Hockenheimring oder an anderen Zaunstellen dreht man sehr häufig nur den Kopf oder die Schultern und schon ist man nicht mehr parallel bzw. syncron zum Fahrzeug.

Am besten steht man auch irgendwo innen in einer Kurve. Die Fahrzeuge oder Motorrad sind dann relativ langsam und es ist einfacher zu folgen. Kurze Brennweiten funktionieren auch besser als lange, da es hierbei meist noch zusätzlich "Horizontalwackler" gibt. 

 


Empfohlene Kommentare

Na, der ist Dir aber jetzt tadellos gelungen. Starkes Bild.

Meine persönliche Erfolgsquote ist noch deutlich geringer, obwohl ich schon viel geübt habe. Anscheinend muss man das Gefühl für die Rotationsgeschwndigkeit im Blut haben.

Link zu diesem Kommentar

Brobier mal das EE1 Leuchtpunktvisier.

Das müsste auch für Mitzieher gut gehen

z:B. auf die Startnummer visieren und mitziehen.

Gruß

 Schappi

Link zu diesem Kommentar

Wenn ich mir dien Entwicklung bei Sport Fotos und Mitziehen in den letzten 12 Monaten anschaue : Capeau

Vor 12 monaten haben dien Rennwagen noch "auf der Rennstrecke geparkt" und jetzt zeigst du super Mitzieher mit toller Dynamik

weiterr so!

Gruß

 Schappi

Link zu diesem Kommentar

Danke für die "Blumen".

Ich befinde mich wohl unbewusst in der Entwicklung vom Motorsportgerätefotograf zum Sportfotograf.

Habe mir die Anregungen und Tipps zu Herzen genommen und man merkt auch selber, das sich die Fotoansprüche andern. Wenn du jedes Wochenende über 1000 Bilder nach Hause schleppst, bei denen das knackige Sportgerät im Mittelpunkt steht, machst du schöne Bilder für deine Fahrerkollegen die sich an jedem abgelichteten Detail ihrer Rennfahrzeuge ergötzen. Mit der Zeit erhältst du eine Motorsportsammlung mit tollen knackscharfen Bildern, die man so in jeder Motorsportzeitung findet. Kurzer wow-Effekt fürs Hirn - weckt aber keine Emotionen bei Fotografen oder "Zuschauern" sondern nur beim Sportgerätbesitzer.

Interessant wird es, wenn das Bild spricht oder zu dir redet. Einen perfekten Mitzieher, Fahrzeug komplett scharf und nur die Landschaft verschwommen, habe ich noch nicht hinbekommen aber trotzdem strahlen die Bilder was aus. Wenn ein Fahrzeug schnell an dir vorbeisaust nimmst du auch nur einen teil scharf war, so reicht meist eine gewisse Teilschärfe Vorne, Mitte oder Hinten, der Rest macht dann sowieso dein Gehirn. So zeigt sich die Dynamik des Sportes unabhängig vom genutzten Gerät.

 

Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung