Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

MELINDA

MDuerr
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Gut, dann probiere ich es auch mal. Nein leider keine Olympus Kamera, dafür 3 Olympus Objektive nenn ich mein Eigen. Ich hoffe auf Nachsicht. 
Das Bild hier entstand mit dem 12-40mm 2.8 und der Lumix G9
Komme vom Vollformat und muss sagen ... ich bin begeistert. So eine Objektiv Qualität kannte ich bislang nicht. 


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Empfohlene Kommentare

Gefällt mir sehr gut das Bild und ja, das Pro-Zoom ist eine richtig feine Linse :)

Vielleicht würde es dem Bild noch gut tun, die Haare am Mantelkragen wegzustempeln, die lenken den Blick etwas auf sich...?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke sehr Cuatro, ja, was habe ich so lange nur ohne diese tollen Linsen gemacht :-)
Ich hatte aus der Serie noch mehr Haarbilder, dieses ausgewählt ... und die Haare einfach so belassen wie sie waren. Ja klar, könnte man noch wegstempeln ... 
Gruß
Martin

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ist das eigentlich ein Portrait, so ohne Augen?

Egal, es ist großartig!

jm2c, Martin

PS.: ja, die Haare auf dem Kragen... Kann man wegmachen, kann man aber auch lassen!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Herzlichen Dank Martin, haha ja. Stimmt ein Portrait ohne Augen .. ist das ein Portrait. Schon eine philosophische Frage :-)

Es gibt auch Bilder mit offenen Augen. Poste ich garantiert mal. 

LG

Martin

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Zur philosophischen Frage gleich noch eine technische:

Ist die automatische Gesichts- bzw. Augenerkennung denn mittlerweile so ausgereift, dass das kleine Fokusfeld präzise durch die Haare hindurch auf das dem Fotografen nähere Auge scharfstellen kann, wenn (Zusatzfrage) dieses noch dazu geschlossen ist?

Fragen über Fragen... ;)

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Lieber cuatro, nein das noch nicht. Aber die System sind mittlerweile so "intelligent" das sie beim Tracking Verlust eines oder beider Augen einen Rahmen um den zuletzt noch erkannten Kopf ziehen, gleiches passiert bei Ganzkörper Aufnahmen. Es wird ein Rechteckangezeigt. Natürlich ist dann die Trefferquote nicht mehr ganz so hoch wie wenn das Auge noch erkannt wird. Aber 1000 mal besser wie bei meiner D800 .... 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Das gefällt mir sehr gut, besonders in der S/W Umsetzung. Die Haare am Kragen sind mir nicht besonders störend aufgefallen, sie passen für mich zum gesamten Haarbild. Mein 12-40er pro würde ich nicht mehr hergeben und ein 7-14er pro steht bei mir ganz oben auf der Wunschliste.

Frage: Warum die G9 und nicht die E-M1II ?

Beste Grüße
Eric

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wenn ich Dir das beantworten könnte. Eigentlich gibt es keinen. Ein Kollege vom Film der eine GH5 hat mir die zum Testen geliehen. Hat ausschließlich nur Oly Objektive ... auch das 12-100 ... ein Traum. Ich denke dass das zweite Gehäuse eine Mark II wird.

Danke für Deinen Kommentar Eric!

Gruss

Martin

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung