Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Krauskopfpelikan

Mons
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Gesehen im Allwetterzoo Münster.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Empfohlene Kommentare

Sauber belichtet! Da sich der Bursche so "rund" macht, kommt das gut im Quadrat. Schön, dass das eine Auge zu sehen ist. Tolles Foto.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Da kann ich Hartmut nur zustimmen, sehr schön fotografisch eingefangen. Auf mich wirkt der Vogel ein wenig mürrisch, so, als wenn - gemäß dem Namen "Allwetterzoo" - es draußen Bindfäden regnet... ;-)

Das 50-200SWD ist ein sehr gutes Objektiv, und es lässt sich mit guten, ja sehr guten Ergebnissen auch mit dem EC-14 verwenden. Hier wurde wohl die etwas ältere Version (ohne SWD) verwendet, aber auch diese kann sich bezüglich der Abbildungsleistung problemlos an der etwas neueren SWS-Variante messen lassen.

Viele Grüße

Wolfgang

______________

Upps, "SWS-Variante" - endlich mal etwas Neues im FT-Bereich... ;-) Ist aber leider nur ein Tippfehler ;-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Wolfgang,

danke für deinen Kommentar! Ja, ein starker "Typ"!  Bei dem Objektiv handelt es sich um das SWD-Model.

Grüße

Axel

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

...handelt es sich um das SWD-Model.

Oh, steht nicht in den Metadaten. Wie ich nun sehe, auch bei den Aufnahmen mit meinem SWD-Objektiv nicht. Ist mir bisher gar nicht aufgefallen...

Viele Grüße

Wolfgang

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Steve,

Danke! Man lässt sich treiben und fotografiert. Toll, wenn es dann doch zu einer glücklichen Begegnung kommt :-)

Grüße

Axel

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Weshalb gibt niemand dem Bild Punkte?

Ich finde es wegen dem Minimalismus, mürrischem Blick, der schönen Zeichnung und Belichtung klasse!

Vielen Dank fürs Zeigen Axel!

P.S. Vielleicht brauche ich die Linse auch noch...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo available,

vielen Dank für die Punkte und den positiven Kommentar.
Seitdem ich mit dem Fotografieren begann (ep-1) wurde ich mit dem diesem tollen Objektiv in Text und Bild konfrontiert. "Eigentlich brauche ich kein Tele", dachte ich. Andere Brennweiten waren zuerst einmal wichtiger. Nun gibt es das 50-200 gebraucht recht günstig und ich bin im Nachhinein froh, dass ich es angeschafft habe.  Es erweitert die fotografischen Möglichkeiten enorm. Aber, wem erzähle ich das ;-)

Grüße

Axel

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Norbert,
vielen Dank für deinen Kommentar. "Tiere sind auch nur Menschen", jedenfalls "kann" unser Mustererkennungssystem kaum anders! Der mürrische Blick und der verwuschelte Schopf gefielen mir ganz besonders.
Grüße
Axel

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Axel,

gerne. Du hast schon ein paar sehr gute Aufnahmen hier gezeigt.

Ich habe zwar schon einige Linsen (auch Tele-Zooms) finde aber das 50-200er aufgrund des Bokehs sehr interessant. Ich sehe das wie die Maler mit ihren Pinseln. ;-)

Viele Grüße

Andreas

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

starke Aufnahme mit scharfem Gefieder und rechtem Auge. Das linke sieht man nicht. Die Freistellung vo r schwarzem Hintergrund ist eine gute Idee, somit wird die Aufmerksamkeit komplett auf den Pelikan gelenkt. Leider ist meiner Ansicht nach die Freistellung oben links neben dem Kopf nicht sauber, die Federn wirken sehr flau und sehen nachgezeichnet aus. Ich kann mich auch irren... Deshalb 4 Sterne.

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo pj2ok,

im Originalbild war auch durch Unterbelichtung der Hintergrund dunkel genug, dass ich mit ein bisschen EBV und zwei Ebenen die Freistellung gegen  Schwarz erzielte. Anders kann ich das gar nicht. Die Ränder des Vogel waren dadurch sehr hart.  Dadurch und zusätzlich verstärkt durch den Teleeffekt, wirkte der Vogel etwas wie aufgeklebt. Deshalb wurden die Ränder weichgezeichnet, abgedunkelt und dem ganzen Bild ein Korn hinzugefügt.  Ich bin eigentlich ganz zufrieden. Eher würde mich die rechte Ecke stören, weil dort der Übergang sehr hart ist.

Danke für deinen Kommentar und vier Sterne betrachte ich als ein großes Lob!

Grüße

Axel

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung