Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Friederikes Vermächtnis ...

MO RITZ
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Eine Impression vom Ostersonntagsspaziergang in der Nähe von Bad Pyrmont. Die Wälder dort wurden vom Sturmtief Friederike (18.01.) stark in Mitleidenschaft gezogen. 

Bei unserem letzten Spaziergang dort sah es noch ganz anders aus ...


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Empfohlene Kommentare

ähnlich sieht es bei uns im Sauerland auch aus, auch

hier hat das Sturmtief zugeschlagen. Dabei hört sich

"Friederike" so harmlos an.

Gruß Dieter

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Auch bei uns im Solling hat Friederike fürchterlich zugeschlagen - viel Arbeit, um wenigstens die Waldstraßen alle wieder frei zu bekommen.

Dann brauche ich ja jetzt kein Foto mehr davon einstellen - deine Aufnahme sagt alles,

Gruß Robert

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Im "Holzland" scheint Friedericke das Holz ja auch gebrochen zu haben. In Südniedersachsen hat sie vor allem entwurzelt - und die entwurzelten Bäume haben dann andere abgeknickt.

An vielen Stellen wirklich ein verheerendes Bild wenn man bedenkt, wie lange selbst Fichten brauchen, um so groß zu werden ...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

 

Im "Holzland" scheint Friedericke das Holz ja auch gebrochen zu haben. In Südniedersachsen hat sie vor allem entwurzelt - und die entwurzelten Bäume haben dann andere abgeknickt.

 

 

An vielen Stellen wirklich ein verheerendes Bild wenn man bedenkt, wie lange selbst Fichten brauchen, um so groß zu werden ...

 

Hallo MO RITZ,

das ist nur EINE Detailaufnahme, der Wanderweg, der hinter meinem Haus beginnt ist immer noch unpassierbar wegen umgestürzter und abgebrochener Bäume.

Ich denke daß es vielleicht mehr Kraft braucht einen Baum so "wegzudrehen" als ihn komplett umzuschmeißen. Es hat auch unendlich viele Kiefern getroffen, normalerweise Pfahlwurzler aber hier im nassen und moorigen Untergrund bilden sie nur Flachwurzeln aus da Kiefernwurzeln keine stehende Nässe vertragen.

Gruß Jürgen

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung