Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Abendliche Dramatik

Martin Groth
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

In der Nähe von Keetmanshoop, Namibia.
Wir waren zum Ende der Regenzeit in Namibia. Für uns vollkommen neu! Gegen Abend zogen regelmäßig dramatische Wetterformationen auf, es regnete häufig, es gab immer wieder recht heftige Gewitter.
Dieses Bild entstand am Köcherbaumwald. Grenzt schon etwas an Kitsch, finde ich, war aber so!

  • Gefällt mir 4
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Empfohlene Kommentare

wirkt schon etwas surreal, was mich persönlich anspricht. Das Loch im Himmel stört mich etas, aber schon eine tolle Stimmung mit dem "Lebensbaum".

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Sieht aus wie eine PS-Komposition, sieht irgendwie gar nicht mehr fotorealistisch aus. Als wäre der Baum reingeklebt...

Das Motiv ist schon MEGA, Licht und so. Aber für meinen Geschmack BEA-technisch ein wenig überdreht.

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Das mit der Bearbeitung ist immer so eine Sache. Ich habe hier lediglich die Kontraste etwas verstärkt. Im Grundsatz waren die Farben schon genauso.

Danke Dir!

HG

Martin

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Es sieht wirklich ein wenig nach einem "Composing" aus, aber egal, ein Hingucker mit tollen Farben und einer schönen Lichtstimmung auf jeden Fall!

André

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke, André! Es war schon eine sehr spezielle Stimmung, mit der tiefstehenden Sonne, den dramatischen Wolkenformationen, und dem Regenbogen. 

HG

Martin

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Da hast Du einen Moment abgelichtet der ganz einfach festgehalten werden muss. Wozu schleppt man sonst das ganze Geraffel mich sich rum...;-)

Eine Landschaftsaufnahme in einem Licht wie man sie weiss Gott nicht alle Tage zu sehen bekommt. Köcherbäume haben zudem für mich einen eigenartigen Charakter, weil Stamm und Baumkrone eigentlich nicht zusammen passen:-) aber genau das macht sie so interessant.

Die Konturen in der Großansicht wirken allerdings leicht überschärft - trotzdem von mir ganz klare ***** für Bildaufbau und Einzigartigkeit der Landschaft!

HG Georg

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Manchmal ist was als Kitsch erscheint, tatsächlich real. Und gerade das "Loch" im Himmel stört etwas den Kitsch, mir gefällt! 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Eindrucksvolles Foto einer eindrucksvollen Landschaft. Der Kontrast mag etwas erhöht sein (keineswegs übertrieben) und die Farben sind so, wie ich sie in dieser Gegend auch schon erlebt habe. Ähnliche Farben bei einem deutschen Landschaftsbild würde ich schon eher als Ergebnis starker PS-Bea betrachten. Das Bild gefällt mir gut.

Die ganz leichte Überschärfung ist mir auch aufgefallen, allerdings nur bei entsprechender Bildvergrößerung. Wenn man die Schärfung leicht zurücknehmen würde, wäre es ein rundum gelungenes  Stimmungsfoto namibischer Landschaft.

Was mich interessieren würde ist, ob der Köcherbaum im Vordergrund mit Blitz aufgehellt wurde, oder ob  sich die Aufhellung durch Sonneneinstrahlung ergeben hat.

Gruß Wolfgang

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Irgendwie hat das Bild was Paradiesisches. Erster Schöpfungstag oder so...

Ich jedenfalls wäre gerne an diesem Eck der Welt, wo es so surreale Bäume hat und so faszinierendes Wetter.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Wolfgang,

Was mich interessieren würde ist, ob der Köcherbaum im Vordergrund mit Blitz aufgehellt wurde, oder ob sich die Aufhellung durch Sonneneinstrahlung ergeben hat.

Nein, ein Blitz kam nicht zum Einsatz, das war das natürliche Licht in dem Moment. Ein Glücksfall!

Einen Blitz verwende ich äußerst selten, und nach Namibia schleppe ich ihn sicher nicht mit. ;-)

Danke und viele grüße

Martin

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wahnsinn, gratuliere Dir das Du in diesem Moment reagiert hast um diese Landschaftsaufnahmen abzulichten, wenn die Aufnahme nicht so gut wäre, käme auch keine Kritik über die Ungläubigkeit der Farben,  zu scharf, Aufhellung, warum muss eine top Aufnahme immer manipuliert sein, ich kenne das, eine Spitzenaufnahme.

HG Frank

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung