Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Säulenkabinett

mARTina sANDer
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Ein spannender Tag in einer alten Fabrik in Hannover. Geschossen mit E-510, zusammengesetzt aus drei Bildern. Leider ist die Schärfe (beim Komprimieren ?) verloren gegangen.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Empfohlene Kommentare

Servus Martina, das spricht sehr gut an. Die Aufnahme hat sehr viel Spannung und einen interessanten Fluchtpunkt. Durch die Anordnung der Säulen bekommt diese zusätzlich sehr viel Dynamik. Die Farbwiederholung der Fensterfarben im Boden wirkt ausgesprochen gut und auch der seitliche Hallenteil fügt sich gut in das Bildmotiv ein. Gekonnte Innenarchitektur. Grüße aus der Oberpfalz Georg

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Servus Martina, ich kann mich Georg nur anschließen und sagen: Bildaufteilung, Fluchtpunkt, wie die Säulen "laufen" usw.. sehr gut. Coole Idee aus drei Fotos so ein Bild zu machen das auch ein einzelnes sein könnte. Waren die Säulen nicht so weit nah beieinander? Oder? Wie hast du das zusammengefügt? Servus, Gunnar

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Martina, zum Bild ja Georg ja schon vieles gesagt. Was die Schärfe angeht: Öffne das Bild mal nicht durch Klick, sondern mit "Rechtsklick" und "in neuem Tab öffnen", dann evtl. noch mal draufklicken, falls der Browser es noch zoomt. Dann erscheint es so, wie Du es reingestellt hast (ok, ab einer bestimmten Größe ist auch das nur ein Vorschaubild - erkennt man am eingefügten "preview" im Bilddateinamen), aber bei den meisten passt es so. Klar, die Forensoftware verkleinert es, vermutlich schärft die auch etwas nach, aber sie kann nur einen Pauschalwert nehmen. Das mit dem Zusammensetzen interessiert mich auch, ich erkenne keine Pano-typischen Perspektivverschiebungen. Hast Du dich jeweils zur Seite bewegt und die Ebene etwa gleich gelassen? Grüße Frank

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Servus Gunnar, die Zusammensetzung bezieht sich auf drei übereinandergelegte Fotos (drei verchiedene Belichtungsstufen), wobei ich nicht weiß, ob es dann schon ein "echtes" HDR ist. Da will ich mich noch hinarbeiten. Die Halle war schon so einzufangen mit dem 14-42mm. Danke für euer Feedback! Gruß Martina

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke Frank, für den Hinweis mit dem "anderen" Öffnen. man ...äh frau lernt nie aus. Ich weiß schon, warum ich mich in solchen Foren aufhalte ;-) Gruß Martina

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hi Martina,tolles Material,hätte etwas anders aufgenohmen,nicht so in die Höhe gegangen,sondern in die Breite und die mittlere Säule noch bis zum Boden aufgenohmen,ein echte HDR wäre sicher noch stimmungsvoller.3*** von mir gruss

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Exzellentes Motiv und prima Bildaufteilung. Besonders gut finde ich die Fluchtlinien richtung Tür und die angeklappten Fenster, die zusätzlich darauf hinweisen. Nicht so toll finde ich die offensichtliche HDR Anmutung. Grüße Enrico

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.