Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Kiebitzküken auf Entdeckungstour

MO RITZ
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Aus gebührlicher Entfernung konnte ich heute diese beiden Kiebitzküken beobachten - zwei weitere Geschwister waren auf Entdeckungstour im hohen Gras, die Elterntiere haben die Küken auch aus der Luft bewacht (mehrere Krähen wurden in die Flucht geschlagen).

Das Bild ist ein Crop (das Originalfoto hat etwa die doppelte Größe) aber ich war froh, überhaupt mal den Nachwuchs dieses gefährdeten Vogels zu Gesicht zu bekommen.

Ich hoffe, dass alle vier Küken die nächsten vier Wochen überstehen. Dann werden sie fliegen können und sind nicht mehr ganz so leichte Beute für Greifvögel ...


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Empfohlene Kommentare

Zwei kleine Flauschküken im Matsch - süß! Und es ist gut, dass Du der Verlockung widerstanden hast und nicht näher an die kleinen Dinger herangegangen bist. Tja, es hilft nur, auf die Aufmerksamkeit der Altvögel zu vertrauen und zu hoffen, dass es alle kleinen Kiebitze schaffen werden - da drücke ich beide Daumen! :-)

Vielen Dank für das Zeigen und viele Grüße

Wolfgang

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Wolfgang,

danke für Deinen Kommentar, über den ich mich sehr freue.

In die Lebensräume der Tiere dringe ich grundsätzlich nur soweit ein, wie es die Wege vorsehen. M. E. sollte das für Fotografen selbstverständlich sein, die Natur leidet genung unter menschlichen Eingriffen und jeder Wanderer/Fotograf, der sich in der Natur außerhalb der angelegten Infrastruktur bewegt, richtet Schaden an, der durch nichts zu rechtfertigen ist (schon gar nicht durch die egoistischen Motive, die neben schlichter Blödheit Wanderer/Fotografen dazu verleiten, sich jenseits der Wege zu bewegen).

Das Foto von den Kiebitzküken ist übrigens von einer Warte des NABU nahe Weetzen (bei Hannover) aus entstanden. Dort wurden vor Jahren ehemalige Kiesteiche renaturiert - es ist ein Biotop entstanden, dessen Besuch gleichermaßen mit wie ohne Kamera lohnt. 

Viele Grüße

Moritz

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Huhu, da mich gerade die zweite irritierte private Nachricht zum Foto erreicht, bedarf meine Einordnung des Fotos offensichtlich einer weiteren Erläuterung:

Das Foto dient der Dokumentation des Kiebitz-Nachwuchses - nicht der Dokumentation der Qualität der genutzen Ausrüstung oder einer besonderen fotografischen Finesse. Wie selten man Kiebitzküken zu Gesicht bekommt wird auch daran deutlich, dass es hier im Forum bisher keine entsprechenden Fotos  gab.

Auch wenn man einen entsprechenden Crop bei weniger seltenen Motiven sicherlich nicht einstellen würde, war ich aber übrigens auch davon überrascht, wie gut man die Küken erkennt (sie waren sicherlich 20 Meter entfernt von mir ...). Natürlich stößt der Crop aber an die technischen Grenzen des 16MP-Senors der EM 1.1 ... 

Also: Wer Herzrasen bekommt, weil ich hier einen entsprechenden Crop eingestellt habe, nehme etwas beruhigendes zu sich oder gehe einer ausgleichenden Tätigkeit wie der Fotografie nach. Ich entferne das Bild nicht aus der Galerie, weil ich es nach wie vor für sehenswert halte ;-)

Viele Grüße

Moritz

 

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich entferne das Bild nicht aus der Galerie, weil ich es nach wie vor für sehenswert halte ;-)

Da stehst Du nicht allein da - dieses bezaubernde Doku-Foto muss einfach in der Galerie bleiben!!! :-)

Viele Grüße

Wolfgang

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung