Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

wenn alles schläft....

JKoch51
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

....in Anlehnung an das "Zillertal-Photo" hier ein Versuch einer Fotografie der Milchstraße am 13.6.18 am Bryce Canyon, dem ausgewiesenen Tag der Hobbyastronomen vor Ort.

In Ermangelung eines lichtstarken Weitwinkels diese Aufnahme mit dem mit 14-150 gemacht.

Viel Freude beim Betrachten

 

Jürgen

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Empfohlene Kommentare

mFT und dann noch mit dem 14-150, das hätte doch von Amtes wegen gar nicht gehen dürfen...

 

Sehr schönes Bild, mir machts Freude!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

 

mFT und dann noch mit dem 14-150, das hätte doch von Amtes wegen gar nicht gehen dürfen...

 

 

 

 

 

Sehr schönes Bild, mir machts Freude!

 

Der Not gehorchend habe ich mich als "Verweigerer" geoutet und gegen die Regeln gehandelt!!

Danke fürs Lob.

 

Jürgen

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

 mFT und dann noch mit dem 14-150, das hätte doch von Amtes wegen gar nicht gehen dürfen...

Es kommt aber halt drauf an, was man für Ansprüche hat.

Es ist in kleiner Auflösung zweifellos ein nettes Bild in Richtung Zentrum unsere Heimatgalaxie.

Durch die lange Belichtungszeit ist auch relativ viel Licht gesammelt worden, was wichtig ist. Man hat es natürlich erkauft, dass die Sterne bereits lange Striche geworden sind.
Aber das sieht man.halt nur bei größere Vergrößerung.

Siegfried

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Stimmt natürlich, es kommt (technisch) nicht ran an das zitierte Bild von Horst oder Deine Sternbilder. Aber es zeigt, dass man die Stimmung und die Milchstraße auch mit einfacherer Ausstattung einfangen kann. Das finde ich schon beeindruckend. Und wenn man sich einschlägige Seiten oder YouTube Videos ansieht, heißt es in der Regel, dass man unbedingt Kleinbildformat braucht (wieso nicht gleich Mittelformat? Das habe ich noch nie gehört...), das widerlegt Ihr alle drei!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

...ja das ist die "alte" Leier ....man braucht unbedingt KB Sensoren. Klar, wenn sie empfindlicher sind bei weniger rauschen aber vor allem wenn man 14 statt 12 Bit Auflösung hat ist es eine feine Sache.....

Aber Unmöglich ist es nicht, warum auch: Alles was es braucht ist genügend Licht auf den Sensor. Und da beginnt dann das Problem, dass man ohne einer Nachführung bei mehr als Ultraweitwinkel Brennweite schon zu lange belichten müsste und die Sterne halt dann nicht mehr Rund bleiben werden.Natürlich bei "erträglicher" ISO....
Und natürlich hilft ein lichtstarkes Opjektiv da auch mit. Damit sind Zoom's halt nicht die erste Wahl. Noch dazu haben sie noch mehr Linsen verbaut, und bei all den Grenzflächen, die auch Reflexe produzieren können bringen sie mehr Artefakte ins Bild.

Aber wie man sieht, klar geht es und wenn ein Bild passt, treten technische "Unzulänglichkeiten" ja eher sehr stark in den Hintergrund.

Wegen Mittelformat:
Das Problem der Sensorgröße sind die technischen Anforderungen an die Optik. Und einen größeren Sensor wirklich gleichmäßig bis in die Ecken auszuleuchten ist extrem teuer. Vor allem geht es dabei dann auch um eine perfekte Sternen Abbildung an den Rändern.
Das ist dann wieder ein Pluspunkt für unsere kleinen Sensoren !
Wer eine günstiges Fernrohr für Fotografie verwendet, wird dann bald mal, wenn die ersten Hürden überwunden sind, draufkommen, dass es in den Ecken nicht passt. Mit KB Sensoren braucht man schon wirklich sehr gute Teleskope, die diesen Sensor auch perfekt bedienen können. Ein Kampf mit den Abständen und dem finden der passenden "Flattener" ist das aber dennoch.
Wer dann auch noch größere Sensoren verwenden will, braucht dann auch noch größere Okularauszüge jenseits des üblichen 2" (2 Zoll) Standards.... Enstprechend sind die Preise dann potenziert.

Siegfried

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung