Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

CHIO Aachen 2018/7: Olympus ist immer dabei!

Nieweg
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Ein "Großes Dankeschön!" an Jürgen (Valeskak), der mich darauf aufmerksam gemacht hat, dass Olympus nie weg ist - sondern immer ganz nah dran am Geschehen ;) Sein Beweis: ZDF Aktuelles Sportstudio Samstag 21.07.2018, so um die Zeitmarken 13:22 - 13:24. Gruß, Hermann


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Empfohlene Kommentare

Du bist das da im Publikum?

 

 

 

 

Ich bin das da im Publikum. Eine Akkreditierung für den CHIO ist nicht zu kriegen. Vernünftige Tickets für die großen Dressur-Wettbewerbe nur, wenn man am ersten Tag online bestellt (für das nächste Jahr). Gruß, Hermann

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Da hat Dir das ZDF doch ein schönes potentielles Profilbild gemacht ;)

Was für eine Linse hast Du denn da drauf? Sieht klein aus – ich würde erwarten, daß alles unter 150mm sinn- und zwecklos für so eine Veranstaltung ist, oder täusche ich mich da?

André

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

André, ich hatte in den früheren Jahren immer das Oly 4.5-6.7/75-300 verwendet. Jetzt war aber mal das Pana 2.8/35-100 dran wegen der Lichtstärke 2.8, die mir voll offen kurze Belizeiten und vernünftige Isos und doch eine (etwas) bessere Freistellung und Auflösung ermöglicht, und weil es kolossal handlich ist. Die 6.300 Plätze im Dressur-Stadion sind allesamt erstaunlich nahe am 20 x 60 m Dressur-Viereck gelegen (oft so nah wie ca. 15 bis 20 m; bei der Trabaufnahme war ich vielleicht 30 m weg) - lediglich bei den oberen Rängen und wenn man an der kurzen Seite sitzt und in die ganze Länge rein fotografieren will, könnte man 150 mm und für Detailaufnahmen auch mal 300 mm vertragen. Man muss auch bedenken, dass man um das Objekt (Pferd und Reiter) herum noch einen freien Raum zum Navigieren braucht, denn Pferd und Reiter bewegen sich z.T. schnell und - ganz wichtig - man muss je nach Gangart Schritt, Trab, Galopp, dazu Piaff, Passage, Pirouette, Galoppwechsel etc. noch die richtige, für die Gesamt-Erscheinung jeweils genau optimale und Pferde-gerechte Haltung (die sind den Fachleuten bekannt) in der richtigen Zehntel-Sekunde suchen, abwarten und finden. Dazu muss man innerlich mitzählen, bzw. mit dem Takt innerlich nicken.

Das PanaLeica 50-200 wäre vielleicht nicht schlecht; ich fürchte nur, es expandiert beim Zoomen (was ich hasse) und ich fürchte den Preis ;)

Der elektronische Verschluß ist ideal und stört in der Stille der Dressur natürlich überhaupt nicht - und ich hatte keinerlei optische Probleme damit, nix Verzerrung, nix.

Im 40.000 Plätze Hauptstadion habe ich früher immer das Oly 75-300er gehabt; man kommt beim Springen, selbst bei Sprüngen auf der gegenüberliegenden Seite, von den Tribünen aus immer noch auf sehr akzeptable Ganzkörperaufnahmen, weil das nähere Umfeld, das Hindernis mit seinen z.T. beträchtlichen Abmessungen, ja auch noch auf der Aufnahme drauf sein soll.

Im Gelände nehme ich wahlweise das 1.8/75er bei den Vierspännern (Kutschen) wegen der Dramatik, man kommt da auch echt nah dran, und wegen der "Eindeutigkeit" und des tollen Handlings dieser Brennweite - bzw. das 75-300er für die Vielseitigkeit cross-country der weiten Entfernungen wegen (nur die akkreditierten Profis dürfen in die Absperrungen hinein) und wegen der dramatischen Verdichtungen, wenn im mittleren Entfernungsbereich.

Gruß, Hermann

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung