Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Empfohlene Kommentare

Klasse! Ich würde noch 2/3 des Vordergrunds wegnehmen und 2:1 schneiden und schon haben wir das Startseitenbild der nächsten Woche.

Gruß aus HH 

Achim 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Sehr schön geworden! Mir ist immer ein Rätsel, wie man a) spiegelverkehrt schreibend, b) die Proportionen der Buchstaben erhaltend, und c) das ganze auch noch in ziemlich sauberer Handschrift hin bekommt. Das wäre bei mir ein Gekrakel, da bin ich sicher!

HG

Martin

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Als Praktiker und Bildbearbeitungslegastheniker hat es bei mir echt lange gedauert, bis ich kapiert habe, dass man Bilder spiegeln kann;-) Wenn ich z.B. ne Leuchtschrift im Hintergrund habe sieht das anders aus. Erinnerst du dich an meine Bilder Startrails und Planetarium? Da wäre es natürlich doof wenn Planetarium spiegelverkehrt zu lesen wäre. Wie sieht's  aus mit nem kleinen Workshop z. B. im Stadtpark? Wollte Claudia doch immer schon mal machen. Also ich hätte Bock drauf und das entsprechende Equipment zur Hand.

Grüße aus der Nachbarschaft 

Achim 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hey das ist echt gut geworden! Die Leserlichkeit beeindruckt mich übrigens auch besonders, Respekt dafür.

Grüße, Michael

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Vielen Dank an alle, freue mich sehr über das Feedback. Habe die 2:1 Version erstellt und hochgeladen, gefällt mir auch gut, danke für den Tipp!

Ehrlich gesagt habe ich seitenrichtig geschrieben und das Bild später in Lightroom gespiegelt, sonst wäre das schwer zu realisieren gewesen. Ich hatte so schon etwa 20 Versuche gebraucht, weil man ja blind schreibt, weil immer irgend etwas nicht gestimmt hatte oder das Werkzeug die Kamera geblendet hatte, das war auch ein großes Problem. War nachher fix und fertig, hat aber großen Spaß gemacht.

Viele Grüße,

Martin

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Mein größter Respekt gebührt dem i-Punkt und dem fast nahtlosen Übergang vom i zum m! Klasse gemacht. Ich weiß aus Erfahrung wie Schwierig das ist.

Gruß aus HH

Achim

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

 

Mein größter Respekt gebührt dem i-Punkt und dem fast nahtlosen Übergang vom i zum m! Klasse gemacht. Ich weiß aus Erfahrung wie Schwierig das ist.

 

 

Gruß aus HH

 

 

Achim

 

Hallo Achim, prima - vielen Dank nochmals! Ja das ist auch oft schief gegangen und mehrere Anläufe waren nötig, aber das macht auch wirklich Spaß :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung