Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Halbblutmond mit Mars

boehboeh
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Leider war der Mond bei mir erst nach dem Kernschatten, aber donnoch mit Wolken sichtbar,

M1.1 mit 12-100 ⅛ f:4 Iso 800

Habe den Wolkenhimmmel in SW umgewandelt und die Farbe des Mondes/Mars leicht verstärkt. Bei 800 ISO hatte ich aber starke Probleme mit dem Rauschen (auf allen meinen Bildern, bei denen mit 1600 ISO und M1.2 ganz zu schweigen). 

Siehe https://www.oly-forum.com/comment/517567#comment-517567

Bild gecropt auf fast Quadrat um den Mars wegen seiner Kleinheit besser zur Geltung zu bringen.

 

Bernd


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Empfohlene Kommentare

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.