Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Der Tag geht

fotosepp
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Gute Bilder brauchen keine Beschreibung


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Empfohlene Kommentare

... Jonny Walker kommt, viel mir gerade dazu ein.

Schöne Komposition. Ohne Rahmen gefiele es mir noch besser, ansonsten für mich eine stimmungsvolle Aufnahme.

 

Gruß Norbert

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Na, dann versuche ich es einmal mit einer kleinen Beschreibung... ;-)

Aus meiner Sicht ein gelungenes, sehr schönes Foto.

Der Horizont ist im oberen Drittel zu finden. Genau richtig, denn die bestimmenden Bildelemente sind die beiden Boote. Die Taue, die das vordere Boot am rechten Fleck halten, geben auch irgendwie dem Auge einen Halt und machen das Foto erst richtig interessant. Die schöne Spiegelung, die durch das Grün teils aufgelockerte Wasseroberfläche, insbesondere die Farben, der Kontrast Hell/Dunkel und letztlich auch die klaren Strukturen gefallen mir sehr. Dein Foto strahlt einfach auf mich eine besondere Ruhe aus - da möchte ich im Moment des Betrachtens einfach vor Ort sein und die Stimmung genießen...

Sicherlich wirst Du auch einen leicht anderen Standpunkt ausprobiert haben, um ggf. das hinten auf Stelzen liegende Gebäude aus dem Bild zu befördern. Da gehe ich einmal davon aus, dass Du bewusst es bei diesem Blickwinkel belassen hast und die Bildwirkung einfach bei den vorliegenden Gegebenheiten so am besten ist.

Ein Foto, das mich ein wenig an Caspar David Friedrich erinnert und auch schon an den Grenzen des Kitsches streift, aber als Menschen, die sich gelegentlich auch der Ruhe und Entspannung hingeben, brauchen wir doch alle auch ein wenig Kitsch, oder? ;-)

Sehr schön, vielen Dank für das Zeigen!

Viele Grüße

Wolfgang

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hi Wolfgang,

mit Deiner exzellenten Beschreibung hast Du mir aus der Seele gesprochen. Dank dafür!

 

Für mich war das Vorhandensein des Gebäudes im "Rückraum" wichtig, bei der Bildgestaltung in die Tiefe.

Ich versuche, wann immer es geht, den Betrachter durch des Bild zu führen und nicht durch zu viele Bildinformationen zu verwirren.

Letztendlich ist dieses Gebäude das Tiefenelement, bei dem das Auge des Betrachters enden soll.

 

Servus aus Bayern,  Sepp

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Für mich eine perfekte Komposition und wie Wolfgang schon sagte: Mann möchte in diesem Moment genau vor Ort sein !

Beste Grüße
Eric

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Nicht oft passt die Stimmung so perfekt, wie Du sie in diesem Moment eingefangen hast. Hoffe, Du hattest Zeit trotz aller Bildgestaltung und den Anforderungen des Fotografierens, diesen Eindruck im Herzen mitzunehmen.

Klasse!!!

Viele Grüße Hans

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung