Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Familie Zaunkönig

AchimF
Sign in to follow this  

Junge Zaunkönige kurz vor dem Ausfliegen. Leider lag der Nistplatz sehr ungünstig auf einem Balken unmittelbar unter einem Dach.

Sign in to follow this  

Photo Information for Familie Zaunkönig


Recommended Comments

Sehr passend zum Thema :-) Leider ist das Licht so recht hart, und durch den Lichteinfall aus Richtung der Kamera fehlt dem Bild an Tiefe. Falls du noch Gelegenheit hast das Foto nochmal zu machen ... könntest du es mit Blitzen über eine Softbox/Reflektor (oder notfalls eine Styroporplatte) probieren aus einer seitlichen Richtung (am Besten wenns geht leicht von oben)?

Share this comment


Link to comment

So eine Situation wünscht man sich immer als ambitionierter Tierfotograf! Wunderschön! Meine Kritik an dem Bild: Hart angeblitzt, was zu hartem und kühlem Licht führt. Die Schlagschatten sind unschön. Die Kleinen sind etwas unscharf. Und die hellblaue Leiste unten, auf der der Altvogel steht, fällt sehr auf und dominiert. Viele Grüße Martin

Share this comment


Link to comment

Hallo Martin, hallo Andreas, die Kritik bzgl. der Beleuchtung habe ich erwartet, ich hätte mir auch andere und bessere Möglichkeiten gewünscht. Das Nest war aber leider unmittelbar unter einem Dach auf und zwischen mehreren Balken. Es gab nur diese eine Position zum Fotografieren und das bedeutete auf Grund der sehr beengten Gegebenheiten leider auch frontales Blitzen. Ich hatte nur die Wahl entweder so oder gar nicht. Die Leiste, auf der der Altvogel sitzt, störte mich auch, sie wurde aber immer als Sitzplatz bei der Fütterung benutzt. Als Alternative würde sich ein unten beschnittenes Bild ohne Leiste anbieten, dann wäre der Altvogel aber beinamputiert. Ob das besser aussieht, weiß ich nicht. Gruß AchimF

Share this comment


Link to comment

Hm dann bleibt als einzige Verbesserungsmöglichkeit wohl frontales Blitzen über eine Softbox (oder notfalls wenigstens durch eine milchig-weisse Mülltüte oder so). Du könntest auch noch eine etwas tiefere Perspektive einnehmen (falls du dann noch reinfotografieren kannst) um Elter und Nachwuchs dichter zusammenzubringen.

Share this comment


Link to comment

Schöne Szene, die Kritik zum Licht ist schon angesprochen. Wie so oft: die Situation lässt zu wenig Möglichkeiten - und dann fehlt das Stückchen, das zufrieden macht. Gruß Wolfgang

Share this comment


Link to comment

Servus Achim, was will man mehr. Ich find die Aufnahme in der ganzen Bildaussage stark. Vor allem die Lichter in den Augen und die Positionen zueinander. Toll! Grüße aus der Oberpfalz Georg

Share this comment


Link to comment

Hallo Achim, die hast Du sauber erwischt. Das Licht ist schon recht hart, aber manchmal geht es halt nicht anders. Ich würde sagen, unter den gegebenen Umständen hast Du das mögliche herausgeholt. vG hsbonn

Share this comment


Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.