Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Horizont mittig

Gast
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • 185 Aufrufe

Er schaut nicht auf´s Meer hinaus.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Empfohlene Kommentare

Ui, Du bist aber pessimistisch.

Für mich beobachtet er einfach den anderen Mann, ob aus Neugierde oder weil er auf ihn wartet? Ich weiß es nicht...

Schon interessant, ein Foto soll eine Geschichte erzählen und erzählt doch so oft gleich mehrere...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Kleine feine Geschichte, schöner Ort und wunderbare Lichtstimmung !
Den einen Sonnenschirm links hätte ich noch beschnitten.

Beste Grüße
Eric

Übrigens: Horizont mittig geht hier sehr gut :-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hi Eric, danke für’s Feedback. Ich habe bewusst nicht beschnitten, im vollen Bewusstsein, dass darauf hingewiesen würde. Meine Vorahnung hat sich also bestätigt ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Für mich macht er einen ratlosen Eindruck.
Blick ins Horizont ... keine Perspektive ... traurige Zukunft ...

Ja, Pit ... ich  finde diese Sicht auch deutlich 'pessimistisch' ... zumal sich dieser Eindruck bei mir ganz und gar nicht einstellen will. I.d.R. verzichte ich lieber auf Deutungen (im weiten Sinne) mentaler Zustände gezeigter Personen, da dieses Feld meist vieldeutig ist - es sei denn, ein Foto legt das explizit nahe.  ;-)

Mein spontaner Eindruck ist der einer 'Feierabendsituation'. Ein Mann sieht am Ende des Tages noch einmal nach dem Rechten ... die Körperhaltung finde ich eher entspannt, und irgendwie haben die am Rücken verschränkten Arme etwas 'Hausmeisterliches' ... ;-)  Was genau dort vor sich geht weiß kein Mensch (vielleicht nicht einmal Olysseus), ist aber auch nicht weiter relevant - wäre es das, könnte man es sehen; ein Foto zeigt eben nur den einen Moment ... eine simple Alltagssituation. 

Formal interessant finde ich das rückwärtige Licht, offenbar 'real live' und kein Olysseus'sches Foto-Equipment. Daher keine Silhouette im Gegenlicht des Horizontes; dieses Licht spendet der Szene eine 'warme' Atmosphäre. 

Seit heute morgen habe ich das Bild geöffnet und wusste nicht recht etwas zu der Atmosphäre zu schreiben - Dein Post hat mir dabei geholfen ;-)

LG, Gerald

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wieder mal eine sehr treffende Analyse von dir, Gerald! Was genau vor sich ging, kann ich in der Tat nicht sagen. Der Herr hinten trug jedenfalls einen Eimer bei sich und lief auf den Herrn vorne zu, wo dann eine Konversation begann...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung