Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

12000...

fotogramm
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

...friedlich demonstrierende Menschen, so die Schätzung der Polizei, zogen am Sonntag in der Hansestadt von den Landungsbrücken über das Millerntorstadion zur Abschlusskundgebung auf dem Rathausplatz. Die Aktionsfarbe der Organisation Seebrücke ist Orange und soll an die Farbe von Schwimmwesten erinnern. Deshalb hier meine Bearbeitung mit partieller Farbe in orange.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Empfohlene Kommentare

Colour Key finde ich oft etwas artifiziell, was die Abbildung von Wirklichkeit angeht ;-) Das reibt sich mit meiner Erwartungshaltung an eine Ereignisdokumentation. 
Allerdings kann ich Deine Beweggründe für den Eingriff hier nach vollziehen; damit ist der inhaltliche Kern unmissverständlich markiert.

Ich kann mir wegen der bildbeherrschenden Darstellung des Demo-Transparents und insbesondere wegen dessen farblichen Orange/Rot-Präsenz hier auch gut eine 'traditionelle' Farbfotografie vorstellen. Aber das wäre meine Präferenz (wenn ich nicht gar ein SW daraus machen würde) ... und Deine Wahlfreiheit. ;-)

Eine schönes bzw. gelungene Doku, wobei ich gar nicht genau weiß, ob Colour Key als Doku durchgeht ... ;-)

LG; Gerald

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Moin Gerald,

natürlich ist CK artifiziell und wird nicht in erster Linie mit Doku in Verbindung gebracht. Die Auswahlmöglichkeiten was die Galerien im Forum anbelangt sind ja eher gering. Ich hätte es evtl. in "freestyle" oder "kreativ" einstellen können, aber ganz ehrlich: es hat ja nix mit Kreativität zu tun, wenn man per Mausklick im Bildbearbeitungsprogram den Filter "partielle Farbe" einsetzt. Und "freestyle" - mhhh - sagt mir auch nicht wirklich was. Mein Bild sollte sich lediglich etwas von denen der vielen anwesenden, auch für die Medien arbeitenden Fotografen unterscheiden. Die vielen Bilder die ich in den Medien zu dem Ereignis gesehen habe waren sich alle erstaunlich ähnlich. Mein leicht bearbeitetes Original hänge ich hier mal an. Im Übrigen: vielen Dank für den Kommentar. Solche Sehweisen bringen mich weiter.

Gruß aus HH

Achim 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich sehe mal so, dass das leuchtende Orange, die durch das Sonnenlicht sehr kräftig wirkt und schon genug Aufmerksamkeit auf dem Betrachter zieht und dem vermittelt, dass der Betrachter auch weiß, um was es im Bild geht (Menschenrechtsdemo ... ein aktuelles Thema, auch weltweit).

Bei deinem Artfilterbild oben hast du dem Bild noch zusätzlich den Rahmen verpasst, die aber aus meiner Sicht die Dokumentation des Bildes ein wenig in den Hintergrund rücken lässt. Aber die Beweggründe hast du ja auch beschrieben und kann auch nachvollziehen

Ist ja nur meine Meinung ;-)

Gruß Pit

Zum Thema: Habe leider auch abschreckende Reaktionen mancher "Spinner" lesen müssen. Kann da nur den Kopf schütteln, was manche über das Leid der anderen denken. Reporter haben diese Menschen befragt und dann kommt plötzlich bei denen Gewissen auf und dann kommt auch bei denen ein "aber..." raus. Traurig!
Hier ist zwar ein Fotoforum, aber solche Bilder berühren mich.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Meine Erwartungshaltung, dass das Foto ein Doku sei, stammt gar nicht mal vom Namen der verwendeten Rubrik ... aus den von Dir genannten Gründen, landen meine Posts allesamt ebendort; das Sujet selbst weckt die Erwartung. ;-)

Auf den zweiten Blick - in diesem Kreise ist ja nun mal unvermeidlich, dass sich eigene Ideen einstellen - könnte ich mir vorstellen, dass ein stärkerer und 'breitwandiger' Beschnitt die 'Botschaft' intensiviert. Denn das Colour Key entfaltet ja ohne Zweifel eine interessante ästhetische Wirkung. 

SO weit & LG, Gerald

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Mit dem Beschnitt liegst du natürlich richtig. Ich dachte auch an 16:9 oder 2:1 aber der Wunsch  die "Tanzenden Türme" in Gänze mit drauf zu bekommen überwog;-)

Gruß aus HH 

Achim

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Gerald, Pit

Danke für die Kommentare zum Bild. Ich habe lange überlegt, ob ich Bilder einer Demo hier einstelle und habe mich letztenendes dafür entschieden. Das Thema ist mir einfach zu wichtig. Es ist keine Selbstverständlichkeit für seine Überzeugung auf die Straße  gehen zu können. Es ist ein Verdienst und Bestandteil unserer Demokratie, die es zu erhalten gilt wenn es europaweit Strömungen gibt, die Rechte der Menschen einzuschränken.

Gruß aus HH 

Achim

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung