Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Junge Frau

Mons
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Gesehen in Kassel.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Empfohlene Kommentare

Diesen riesigen Augen (mit Kontaktlinsen „enhanced“) und ihrer Ausstrahlung kann ich mich aber nur schwer entziehen ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Da meine Vor-Kommentatoren das Offensichliche bereits hinreichend, durchaus emphatisch und in jedem Fall zutreffend thematisiert haben, kann ich dazu schweigen ... ;-)

Was technisches: Gern findet sich in Texten zur Fotopraxis - auch in diesem Forum - der fast schon stereotype Hinweis, dass Technik nicht alles sei ... manchmal schadet sie aber auch nicht . Lieber Mr Mons - dass gerade 'leise' Motive von einer 'profanen' technischen Technik extrem profitieren (können), zeigt dieses Foto (und auch manch anderes) ... 

Was assoziatives: Es ist sicherlich nicht abwegig, das Foto der jungen Frau mit einer Manga-Ästhetik (was immer das genau ist) in Verbindung zu bringen ... aber was ist mit dem 'geklöppelten' Haarschmuck? Mir fallen dazu niederländische oder nordseedeutsche historische Landfrauen-Trachten ein. Aber vielleicht trägt frau das ja in Nordhessen; von Kassel nach Japan ... eine gehörige Spannbreite. ;-)

LG, Gerald

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Gerald,
vielen Dank für deinen Kommentar! Wieder  einmal ist es dir gelungen kurz, unterhaltsam  und treffend zu kommentieren. Dass du beiläufig den Kern durchstreifst beweist, dass auch  Sehen zu deinen Stärken gehört.  Ja! Technik spielt eine große Rolle. Wie darauf antworten?  Als Erstes danke ich dir für das Lob!  Gerne würde ich über die technische Seite  berichten und auch darüber,  wie lange es gedauert  und welche Mühen es bereitet hat,  Fortschritte zu machen oder sich Gerät leisten zu können.

Genau! Langweilig und im schlimmsten Fall muss man von Dritten folgend hören, dass man das "nicht  wirklich" braucht oder mit System "XY" besser hinbekommt.

Emanzipiert von der Technik oder dem System  möchte ich aber dann  doch noch erwähnen, dass ich die Stickereien auf dem Kopf gar nicht sehe, weil ich mich sofort in das Gesicht versenke.   Überhaupt betrachte ich das "Cosplaytreiben" mit gemischten Gefühlen. Mich interessieren die Menschen, aber nicht die Sache als solches. Da es mir aber noch immer nicht gelungen ist, dass die Berge zum Propheten kommen, suche ich gerne solche Orte auf.  In der Hoffnung etwas zu sehen, was fasziniert berührt oder bewegt.  Wenn dann am Ende des Tages ein (!) gutes Bild dabei ist, hat sich Treiben und Herumtreiben gelohnt !

Liebe Grüße
Axel

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Lieber Axel, lieber Gerald,

wie schön geschrieben - das macht einfach Spaß zu lesen !

Danke dafür und schönes WE
Eric

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung