Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Seebensee

acahaya
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Seebensee mit Blick auf den Vorderen Drachenkopf, Wamperten Schrofen und die Sonnenspitze. Das ist auf Anhieb einer meiner Lieblingsbergseen, da war ich sicher nicht zum letzten Mal.

Panorama aus 5 Aufnahmen, in LR zusammengefügt, in Photoshop dezent weiter bearbeitet.

 


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Empfohlene Kommentare

Auch einer meiner Lieblingsseen. Auch von Süden her, ein wunderbares Motiv mit dem Zugspitzmassiv dann im Hintergrund!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Eigentlich von rundherum, wobei wir zur ungünstigsten Zeitt da waren, nämlich High Noon. Die Zugspitze hat in der prallen Sonne geleuchtet wie der Mond und wenn ich direkt nach Süden fotografiert habe, hatte ich dank Panny 7-14 die Sonne mit Flares und lila Pflatschen im Bild, die sich durch das Pano dann vervielfältigen.
Das nächste Mal buchen wir eine Nacht auf der Coburger Hütte, dann haben wir die Abend- und Morgenstimmung am See und es ist vielleicht nicht ganz so voll.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

 

Eigentlich von rundherum, wobei wir zur ungünstigsten Zeitt da waren, nämlich High Noon. Die Zugspitze hat in der prallen Sonne geleuchtet wie der Mond und wenn ich direkt nach Süden fotografiert habe, hatte ich dank Panny 7-14 die Sonne mit Flares und lila Pflatschen im Bild, die sich durch das Pano dann vervielfältigen.
Das nächste Mal buchen wir eine Nacht auf der Coburger Hütte, dann haben wir die Abend- und Morgenstimmung am See und es ist vielleicht nicht ganz so voll.

 

Das wär auch mal was für mich :-)

Ein klasse Bild!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

 

 

Eigentlich von rundherum, wobei wir zur ungünstigsten Zeitt da waren, nämlich High Noon. Die Zugspitze hat in der prallen Sonne geleuchtet wie der Mond und wenn ich direkt nach Süden fotografiert habe, hatte ich dank Panny 7-14 die Sonne mit Flares und lila Pflatschen im Bild, die sich durch das Pano dann vervielfältigen.
Das nächste Mal buchen wir eine Nacht auf der Coburger Hütte, dann haben wir die Abend- und Morgenstimmung am See und es ist vielleicht nicht ganz so voll.

 

 

 

 

Das wär auch mal was für mich :-)

 

 

Ein klasse Bild!

 

Wenn Du da noch dieses Jahr hin willst, momentan ist die Ortsdurchfahrt von Ehrwald gesperrt, d.h. maan muss über Leermoos und Biberwier zur Talstation der Ehrwalder Alm Bahn fahren. Kostet 20 Minzten mehr + Wartezeit an einer Ampel wo es einspurig ist. Wir haben ab Kisselbachplatz 2 Stunden gebraucht. Bei der Gondel gleich Berg- und Talfahrt buchen, der Almwiesenweg bergab lohnt sich nicht und ist unangenehm zu gehen.

Wir sind nicht den Hoaxn Weg gegangen sondern von der Bergstation der Gondel den ganz normalen  Fahrweg Richtung Seeben Alm (ist schön zu gehen) und dann den links abzweigenden Wanderweg unterhalb des Tajakopfes bis zur Alm. Von dort aus wieder über den Fahrweg, dann einmal rund um den See. Wir waren mit vielen Fotopausen nach knapp 2 Stunden am See. Von da aus ist es nochmal knapp eine Stunde zur Coburger Hütte und zum Drachensee. für uns wars zu spät aber wenn man rechtzeitig da ist, lohnt sich das.
 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja, ist schon sehr schön dort.

Da war ich mal 2011. Tour zur Sonnespitze, war echt klasse. 
Bin leider nicht so nah an den Bergen dran....sonst wäre ich öfters dort.

https://www.oly-forum.com/gallery/view/auf-zur-sonnenspitze-i?set=img_user:958

lg, Matthias

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Eine beeindruckendes, breitbildformatiges, fein gemachtes Stitch-Pano, von einem sehr malerischen Alpenmotiv, bei bestem Wetter zur spätsommerlichen, frühherbstlichen Mittagszeit aufgenommen. Toll :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ein wunderschöner Ort mit smaragdgrünem Wasser im See. Die Aufnahme ist wirklich klasse und sehr schön anzuschauen.

Was mir in der 1:1 Ansicht aufgefallen ist: Was ist das für ein bogenförmiger Schleier über das Gebirge?

Eben mal auf maps-gegoogelt: Ach, hinter der östereicherischen Grenze. Schade, "nur" fast 4 Stunden Autofahrt :,-(

Gruß Pit

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

 

Was mir in der 1:1 Ansicht aufgefallen ist: Was ist das für ein bogenförmiger Schleier über das
Gebirge?

 

 

Das ist mein Logo mit 3%, mach ich bei allem was eine längere Kane hat als 1000 Pixel. Meist stört es nicht, hier sieht man es leider.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ooops! Stimmt! Dachte könnte ein merkwürdiger Stitchingfehler sein ;-)
Ok, verstehe. War mir erst in der 1:1-Ansicht aufgefallen. Aber gravierend war diese Störung auch nicht.

Gruß Pit

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung