Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Hamburg steht auch bei Nacht Kopf

mARTina sANDer
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Die Lichter dieser wundervollen Stadt spiegeln sich im Dockland, dem wohl meist fotografierten Bürogebäude der Stadt.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Empfohlene Kommentare

Man muss sich bei dem Anblick des Bildes den Hals verrenken :) Eine interessante Perspektive, die sich sich sehen lässt. Gefällt mir gut. Die Linien der Streben verlaufen zu einem Fluchtpunkt. Den Verlauf der Streben hätte ich gerne in die untere rechte Ecke gewünscht. Das Blau des Himmels zu der blauen Stunde harmoniert sehr schön mit den goldenen Lichterfarben der Hafenstadt. Interessant sind die Linien der Spiegelungen auf dem Wasser. Gruß Pit

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Jaaa, ich liebe diese Perspektiven! Ist das mit dem 7-14 entstanden? Dieses Bauwerk provoziert den Unsinn, den man mit dieser Linse machen kann ;-). Für meinen Geschmack verbindet das Bild sehr schön die Themenpunkte "Lichter" und "Stadt" mit einem ungewöhnlichen Gebäude und einer ungewöhnlichen Perspektive. Herzliche Grüße Martin

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Servus Martina, da hast du genau meinen Geschmack getroffen. Diese ungewöhliche Perspektive ist sehr gut geworden und die Lichtreflexe sind durch die Lichtlinien noch eine Steigerung. Die Diagonale von der linken unteren Ecke zum Himmel finde ich spannend und wird durch die laufenden Streben noch zusätzliche versträrkt. Gefällt mir!! Grüße aus der Oberpfalz Georg

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hi Martina. Mal die Bewertung von mir: 1.) Weckt das Bild mein Interesse? Ja, denn außergewöhnliche Perspektive. 2.) Finde ich es auch nach intensiverer Betrachtung noch interessant? Immer interessanter. 3.) Will ich mehr wissen/sehen? Auf jeden Fall. 4.) Besonders gelungene Umsetzung Ja. Hast dir was bei gedacht und sauber gearbeitet. 5) Kinnlade-Runterfall-Punkt Nein Anzahl der Sterne: 4 Grüße Enrico

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hier meine Bewertung gem. DIN A68H: 1.) Weckt das Bild mein Interesse? Klar, Perspektive und Farben ziehen mich an. 2.) Finde ich es auch nach intensiverer Betrachtung noch interessant? Natürlich weil viele Details zu entdecken sind. Vor allem solche die mich persönlich sehr interessieren. 3.) Will ich mehr wissen/sehen? Ja, z.B. wie hätte es andersrum gewirkt? Habe mein Laptop mal umgedreht und festgestellt dass es MÌR persönlich dann sogar noch besser gefällt. 4.) Besonders gelungene Umsetzung? Klar: Stadt, Lichter, Lichtreflexe, passt alles 5) Kinnlade-Runterfall-Punkt Die (für mich) ungewöhnliche Perspektive führt dazu dass ich meinen Kopf so weit drehen muss dass die Kinnlade logischerweise nicht mehr "nach unten" fallen kann... Anzahl der Sterne: 4

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Meine Bewertung nach Din A68H 1. Weckt das Bild mein Interesse? ja 2. Finde ich es auch nach intensiverer Betrachtung noch interessant auf jeden Fall 3. Will ich mehr wissen/sehen? ja, bei dem Gebäude immer! 4. Besonders gelungene Umsetzung ja, Thema gut umgesetzt, passt. 5. Kinnlade-Runterfall-Punkt nein Anzahl der Sterne: 4 Herzliche Grüße Martin

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

1.) Weckt das Bild mein Interesse? Sicher, ich werde ganz doof beim Draufschauen : 2.) Finde ich es auch nach intensiverer Betrachtung interessant? Immernoch, ja... 3.) Will ich mehr wissen/sehen? * 4.) Besonders gelungene Umsetzung? ...ich finde das schick... 5) Kinnlade-Runterfall-Punkt Nee... **** Grüße Andi

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.