Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Bildinformationen

Aufgenommen mit OLYMPUS CORPORATION E-M1MarkII

  • 300 mm
  • 1/400
  • f f/4.0
  • ISO 400
Alle EXIF-Informationen anzeigen

Empfohlene Kommentare

Das ist klasse! Ich hatte im letzten Jahr einen Baumläufer gesehen, leider nur ein einziges Mal. Fotografieren war aufgrund beginnender Dämmerung und der sehr flinke Vogel praktisch unmöglich. Hatte ein Bild gemacht, aber die Qualität die du hier zeigst, habe ich nicht erreicht. Meins hat trotzt E-M1 II nur "Handy-Qualität" (verrauscht und unscharf) 😞

Meinen Glückwunsch dazu!

Gruß Pit

 

bearbeitet von pit-photography

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Herzlichen Dank für das Lob und die freundliche Kommentierung des Bildes. Offenbar hatte ich heute eine glückliche Hand bei der Motivjagd, denn es sind noch einige andere Baumläufer auf die Karte gebannt worden ...

Ein neben mir stehender Pentax Fotograf (kenne das Modell leider nicht) kam bedauerlicherweise überhaupt nicht zum Zuge und beschwerte sich ("wenn man ihn im Sucher hat, ist er auch schon weg!").

Die Bilder sind alle mit SF, kleinstem Focus-Feld, elektronischem Verschluß, Back Button Focus als Einzelaufnahmen freihand gemacht worden. Wegen der Lichtverhältnisse habe ich mich gegen den Konverter und für einen Crop entschieden.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Den hast du sowas von perfekt abgelichtet, und das ist nicht einfach,Chapeau!

Bin mir nicht sicher, ob der Weißabgleich noch ein klein wenig besser ginge, aber das ist nicht wichtig., Grüße Steve

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 10 Minuten schrieb SteveH:

Den hast du sowas von perfekt abgelichtet, und das ist nicht einfach,Chapeau!

Bin mir nicht sicher, ob der Weißabgleich noch ein klein wenig besser ginge, aber das ist nicht wichtig., Grüße Steve

Danke für den Hinweis - das ist genau der Punkt, der mich bei der Bearbeitung beschäftigt hat - ich tendiere normalerweise zu kühleren Farben (was man mir familienintern vorwirft). Dann wird man aber der perfekten Tarnung des Baumläufers nicht gerecht, deshalb habe ich mich für eine etwas wärmere Farbgebung entschieden (ich würde das heute auch nicht als einen klassischen Sonnentag an der Ruhr bezeichnen).

Zu meiner Entschuldigung: Ich weigere mich hatnäckig meinen Bildschirm zu kalibrieren und eine entsprechende Raumbeleuchtung und Bildschirmposition zu wählen, deshalb weiß ich nicht, wie das Motiv auf einem perfekt eingestellten Monitor aussieht ...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Tja, viel besser geht es nicht. Position optimal erwischt, Licht schön weich, Schärfe passt. Ich habe ja auch ein paar Baumläuferbilder, aber so ganz komme ich da nicht ran 

Im Übrigen ist gerade jetzt eine sehr gute Zeit, Baumläufer zu finden. Sie sind akustisch schon ziemlich aktiv, und eigentlich überall zu finden, wo es ältere Laubbaumbestände gibt!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 8 Stunden schrieb Kabe:

Tja, viel besser geht es nicht. Position optimal erwischt, Licht schön weich, Schärfe passt. Ich habe ja auch ein paar Baumläuferbilder, aber so ganz komme ich da nicht ran 

Im Übrigen ist gerade jetzt eine sehr gute Zeit, Baumläufer zu finden. Sie sind akustisch schon ziemlich aktiv, und eigentlich überall zu finden, wo es ältere Laubbaumbestände gibt!

Kann ich nur zustimmen. Einen genau in dieser  Position und Nähe zu erwischen ist erste Klasse. Ich habe mal einen in Aufsicht auf Eichenrinde unter schlechten Bedingungen aus grösserer Entfernung fotografiert. Er war auf dem Foto fast komplett unsichtbar. Super Tarnung und Verschmelzung mit dem Untergrund. Kann jemand bestimmen, ob es sich hier um einen Wald- oder Gartenbaumläufer handelt?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 34 Minuten schrieb turtlejo:

hier um einen Wald- oder Gartenbaumläufer handelt?

Das hier ist ein Gartenbaumläufer. Der Link auf den relevanten Limicola-Artikel zur Unterscheidung wurde oben bereits von sunspot gepostet.

bearbeitet von Kabe

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 1 Stunde schrieb Kabe:

Das hier ist ein Gartenbaumläufer. Der Link auf den relevanten Limicola-Artikel zur Unterscheidung wurde oben bereits von sunspot gepostet.

Ist mir durchgegangen! Sorry!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Absolut starke Aufnahme, und das, obwohl die Baumläufer absolut flink und unberechenbar sind.

Perfekt auch die Schärfe

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Was hast du dem den versprochen das er sich so präsentiert hat. Top Aufnahme, die flinken Dinger landen meist am unteren 1/3 des Baumes und ehe ich zum auslösen komme sind sie schon in der Baumkrone. Schöne Freistellung und Bildschnitt, Daumen hoch. LG Roland   

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 17 Stunden schrieb Ausmeinersicht:

Was hast du dem den versprochen das er

Eine Webpräsentation und viele Likes von den Betrachtern im Olympus-Fotoforum 😉
Auch die Vögel stellen sich auf die digitale Welt ein :classic_biggrin:

bearbeitet von pit-photography

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 18 Stunden schrieb pit-photography:

Eine Webpräsentation und viele Likes von den Betrachtern im Olympus-Fotoforum 😉
Auch die Vögel stellen sich auf die digitale Welt ein :classic_biggrin:

Ha! Zum Medienprofi muß der aber noch etwas üben und an seiner Kontaktfreudigkeit arbeiten. Vielleicht glaubt er/sie ja auch gar keine Werbung/Imagepflege nötig zu haben ...?

Mich freut jedenfalls die Resonanz - es ist sein Erfolg (weil er sich bei den Fotografen so rar macht). In einigen Werbespots hieße das dann "inverse Psychologie".

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 7 Stunden schrieb ajax:

Ha! Zum Medienprofi muß der aber noch etwas üben und an seiner Kontaktfreudigkeit arbeiten. Vielleicht glaubt er/sie ja auch gar keine Werbung/Imagepflege nötig zu haben ...?

Mich freut jedenfalls die Resonanz - es ist sein Erfolg (weil er sich bei den Fotografen so rar macht). In einigen Werbespots hieße das dann "inverse Psychologie".

Genau, beim nächsten mal mit Futter im Schnabel usw. 

Das Glück hatte ich und durch Zufall dabei auch gleich noch ein Nest in einer Losen Baumrinde entdeckt. LG Roland

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 9 Minuten schrieb Ausmeinersicht:

Genau, beim nächsten mal mit Futter im Schnabel usw. 

Das Glück hatte ich und durch Zufall dabei auch gleich noch ein Nest in einer Losen Baumrinde entdeckt. LG Roland

Tolle Bilder - da hast Du ja wirklich eine fotografische Goldader entdeckt ...

In der Animation sieht man auch, wie perfekt die Tarnung des Vogels am Baum in der Aufsicht ist.

Herzlichen Glückwunsch zu der Serie.

 

 

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.