Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Mahlzeit

Hanno
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Eins meiner Lieblingstiere beim Sonntagsmahl. Freihandaufnahme, Sonne von rechts vorne, Sigma 105er Makro

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Empfohlene Kommentare

Woah, Hanno hat sich ins Zeug gelegt, das ist was, Gratuliere, Gruss, Pierre. Auch wenn es unbewusst war, für mich min. 3 Sternchen +, leider gibts das + nicht!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Pierre, freut mich, wenns gefällt. Aber um der Wahrheit die Ehre zu geben: ich wusste nicht, was ich tat. Hab nur mein neues 105er Makro ausprobiert. Und das da dann ein Bokeh bei rauskam ... reiner Zufall, keine Absicht. Die Sonne schien, die Blümchen in der Pflanzenampel waren auf und die Spinne hatte was gefangen. Ein Schnappschuss halt. Hanno

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Das dachte ich mir schon, ....aber der Gesamteindruck ist stark, weil, die Spinne sich auserhalb der Mitte befindet, das machts immer interessanter, und man dafür als Hingucker die Blume entdeckken kann, dies dezent noch im Bokeh ersichtbar ist Klasse, durch mein Lob, an die eher ungewollte Bokehwirkung, erwirkt bei Deinen künftigen Aufnahmen garantiert mehr Bewusstsein, nicht nur knipsen, sondern fotografieren, gestalten, mit Licht spielen, etc., weiterhin viel Erfolg, Gruss, Pierre.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hi Pierre, stimmt, ich habe jetzt die Hintergrundunschärfe immer im Hinterkopf ... ääh, ja, wo sonst? ;) Aber als ich die Spinne dokumentieren wollte, hab ich das gar nicht gesehen. Da ich seit meinem Einstieg in die DSLR-Fotographie wieder fast ausschliesslich durch den Sucher fokussiere und für mich als Brillenträger der Sucher der E-620 eher suboptimal ist, habe ich erst am Rechner gesehen, dass da interessannte Farbspiele und eine schöne Unschärfe zusammengekommen sind. Farblich ist die ganze Serie ziemlich gut geworden. Ich glaube, ich werde mir doch noch mal Kontaktlinsen verpassen lassen. Bei mir klappt das mit Brille und Sucher nicht so richtig und übers Display fotographieren mag ich kaum noch. Da stört das Licht, es wird zu langsam fokussiert. Ausser für Makros von unbeweglichen Dingen benutze ich nur noch den Sucher. Ganz anderes fotographierverhalten als mit meinen Kompakten. Hanno

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Salut Hanno, geht mir ähnlich so, ...mit Kontaklinsen kann ich nun gar nichts anfangen, da ich, vorwiegend bei Hochzeiten, vor der Meute Handstand mache, rumturne, den Pausenclown spielen muss, bevor die mir alle vor Langeweile einschlafen, ist das nichts für mich,....auser dem, grubbelt der Profi noch im Gras, und sucht seine zweite Augen, wäre das gefundene Fressen für die Gesellschaften, na, ja, ich presse eben mein Fernglas an den Sucher, so gut es geht, sieht manchmal besch.... aus, ist mir aber wurscht! Aber für Dich könnten Kontaklinsen vom Vorteil sein, hast ja kein Stress, guck mal bei www.enjoyyourcamera.com, für ne andere Augenmuschel, aber vieleicht weis jemand von uns noch was anderes, setz mal nen Thread rein, viele Grüße, Pierre.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hanno ob "Schnappschuss" oder nicht.. ..es zählt was rauskommt.. ..und die Spinne so scharf.. das Kontrastiert gut mit der restlichen "unschärfe" ..mich hat's beeindruckt.. macht glatt *** von mir..

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hi Hanno also feines Makro hast du uns gezeigt. Bokeh ist auch da, wobei die rote Blüte einen feinen Schlusspunkt setzt. Also gerne geb ich hier 3* LG Thomas

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Hanno, Super Motiv, Schärfe auf dem Punkt. Aber: Im Hintergrund ein sehr deutliches und für mich sehr unangenehmes Rauschen. Und das bei ISO 200. Eher Unschärfe als Bokeh. Sorry, daher 1*. Mario

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@ Mario stimmt natürlich. An dem Morgen war es ziemlich warm und ich hatte viel mit Live-View und Serien (diese Spinnenfotos sind auch als Serie gemacht) fotographiert. Da zeigt meine E-620 sehr schnell die Termperatur-Warnanzeige. Ich habe das dann aber bewusst gelassen und nicht entrauscht, weil das Entrauschen ja auch die Schärfe des Hauptmotives reduziert hätte. Btw: Ich selber "übersehe" das Rauschen bei Digital Fotos immer öfter, hab' mich wohl dran gewöhnt. ;)) Hanno @ Alle: Dank für die ehrlichen und wohlwollenden Bemerkungen. Ist das erste Mal, dass ich bei so nem MT mitmache und gelernt habe ich ne Menge durch die Verfolgung Eurer Kommentare zu den ganzen Teilnehmerfotos. Und was das für ne Arbeit ist, sich über 100 Fotos anzugucken und was dazu zu sagen ... Puuh. Hanno

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.