Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Ohje Bokeh 2

V.F.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

....

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Empfohlene Kommentare

Wurde das Bokeh durch künstlicher Unschärfe vertieft? Und was ist das genau? Auf jedenfall sehr interessant und auch gelungen, Gruss, Pierre. 3 Sternchen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Jürgen, hallo Pierre, vielen Dank für euren Kommentar !

...Veranschaulichung des Urknalls???
währe ein guter Titel für diese Aufnahme :-D
Wurde das Bokeh durch künstlicher Unschärfe vertieft?
Nein. Zum besseren Verständnis, verwendet wurde ein Summicron-R 1:2/50 von 1968 (also eines der 1. Version), bei f 2 und extremen Nahbereich ein absoluter Weichspüler, aber mit hohen Kontrast. Ich denke mal das da keine künstliche Unschärfe mehr benötigt wird, was immer das auch sein soll und wie immer das auch geht.
Und was ist das genau?
Nietenreihe einer Eisenbrücke und ein wenig Sonne. Gruss aus Shanghai Volker

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Nietenreihe, woah, ....ich meinte die Nachbearbeitung einer Tiefenschärfe mittel EBV, da mir der erste Knuppel, bzw., Niete, sehr knackig vorkommt, aber ok., die Aufnahme gefällt, und das Bokeh hat die passende Farbe, Gruss, Pierre.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ihr habt tolle Ideen, gefällt mir sehr gut. Extremer Schärfeverlauf, ich mag sowas. Bist gut im Thema, Deine Beiträge stechen deutlich heraus was die Kreativität angeht...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ein einfaches, alltägliches Motiv, das in der Einzelansicht nicht viel hergibt, aber hier kommt dann die Optik und viel wichtiger der Mann dahinter zum tragen, ein anderer Blickwinkel, das richtige Licht, und es macht Zoooooom, starke Arbeit. HG Frank

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Pierre, Charly und Frank, Vielen Dank für eure Kommentare ! Und jetzt macht mich das etwas verlegen und ich weiß nicht mehr was ich schreiben wollte.......................... :-D Gruss Volker

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Tolle Bildidee, klasse umgesetzt, herrliche Tonung, sehr cremiges Bokeh durch das tolle 'cron. Das Bild stelle ich mir als Poster in einem modernen Designerbüro an der Wand vor! 4*

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Mir fehlt ein Übergang in der Schärfe. Will heissen, der zweite Nietenkopf könnte etwas schärfer sein. Dann wärs was für an die Wand. Okay, hab sowieso keinen Platz mehr. Ne knappe 4 weil ich BlauGrautöne mag. Hanno

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hi die Idee ist nicht schlecht, doch dürfte für meinen GEschmack mehr von der 1. Niete zu sehen sein. Diagonale Führung ist da, jedoch auch viel eintönig Fläch eauf der rechten Seite. In Anbetracht der vielen ander tollen Bilder komm ich mich hier nur zu 2* LG Thomas

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Moin. Hanno und Thomas bringen es auf den Niet - äh, Punkt. Die rechte Bildhälfte ist mir zu eintönig und gleichmäßig. Der Übergang von der ersten Niete zur nächsten ist zu sprunghaft, derr Körper der zweiten Niete ist nur noch schemenhaft erkennbar. Dadurch fehlt eine Brücke zur Diagonalen. Es wäre sicher eine Möglichkeit gewesen, auch den Untergrund (Oberfläche des Stahlträgers) mit ins Bild zu nehmen, dann wäre leichter eine Beziehung der "Darsteller" untereinander zu erkennen gewesen und die Schärfe wäre nicht gesprungen, sondern verlaufen. Weiterhin ist von der ersten Niete zu wenig zu sehen, und der Anschnitt derselben wäre auch spannender wenn es nicht gerade ein Viertelkreis geworden wäre. Genug gemeckert - das Bokeh ist super, die Diagonale macht auch aus größerer Entfernung neugierig. Von mir gibt es drei *. HG aus LG Torsten

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.