Jump to content

Die OM-System Community

Aurorafalterkopula



Heute, ENDLICH!, hatte ich die Chance, den Aurorafalter mal im Sitzen zu sehen. Dann gleich zwei, dann auch noch in intimer Zweisamkeit. Sie sind in diesem Jahr überhaupt das erste Mal in meinen Garten gekommen, bzw. durch ihn hindurchgeschossen, ohne Chance auf ein Photo: Dann das. Aus der Ferne hatte ich gesehen, das sich am Wiesenschaumkraut zwei Falter fallen liessen und da eine Weile schon sassen. Irgandwann hat es mich nicht gehalten und ich habe nachgesehen, wer sich da zum Stelldichein traf. Schnell die Kamera geholt und aus allen Lebenslagen heraus Bilder gemacht. Tschakka! Läuft! Lasst Wiesenschaumkraut um Euch sein, Aurorafalter lieben es, auch als KInderstube!

  • Gefällt mir 16
Vom Album

Schmetterlinge im Garten der Gartenphilosophin

  • 15 Bilder
  • 0 Kommentare
  • 55 Kommentare zu Bildern

Bildinformationen

Aufgenommen mit OLYMPUS IMAGING CORP. E-M5MarkII

  • 50 mm
  • 1/1000
  • f f/4.0
  • ISO 400
Alle EXIF-Informationen anzeigen

Empfohlene Kommentare

sehr schönes Bild mit guter Schärfe auf dem Auge des rechten Falters. Der HG ist auch sehr schön frei gestellt. Gefällt mir gut.

 

Tschüss Olaf

  • Gefällt mir 1
  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar
vor 11 Minuten schrieb Olaf-D:

sehr schönes Bild mit guter Schärfe auf dem Auge des rechten Falters. Der HG ist auch sehr schön frei gestellt. Gefällt mir gut.

 

Tschüss Olaf

Danke, ich bin richtig stolz und glücklich heute!
Es gab viele Fragen in meinem Kopf, während ich da so sass:
Wohin mit dem Fokus,
wie diese Ausmasse auf das Bild bekommen, ohne das alles zu klein ist
wer macht mal den Wind aus
welche Verschlusszeit mit Blende passt, WIE Kann ich meine Wunschkombi erreichen?
Immer noch nicht habe ich die ISO in meinen Einstellreflexen.

wenn dann aber so ein Bild herauskommt, bin ich sehr zufrieden.

bearbeitet von Gartenphilosophin
Link zu diesem Kommentar

Gratulation zu der hervorragenden Aufnahme. Sehr ansprechende Bildkomposition und Farbstimmung. Alles richtig gemacht. Schön, dass Du Deine Freude mit uns teilst.

HG Gerhard

  • Gefällt mir 1
  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar

Da ist dir ein wunderbarer Treffer gelungen. Schön, auch die orange Farbe des Innenflügels scheint beim rechten Falter noch leicht durch.

VG Franz

  • Gefällt mir 1
  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb franzders:

Da ist dir ein wunderbarer Treffer gelungen. Schön, auch die orange Farbe des Innenflügels scheint beim rechten Falter noch leicht durch.

VG Franz

Das ist das Männchen, Franz, die Weibchen sehen eher wir Kleine Kohlweisslinge aus.
Rechts er, links sie.

LG

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb romotto:

Gratulation zu der hervorragenden Aufnahme. Sehr ansprechende Bildkomposition und Farbstimmung. Alles richtig gemacht. Schön, dass Du Deine Freude mit uns teilst.

HG Gerhard

Danke schön, Gerhard!

LG

Link zu diesem Kommentar

Eine wunderschöne und gelungene Aufnahme!!!

Für mich stimmt hier alles: Schärfe, sahnig weicher Hintergrund und Bildkomposition. 5*****

HG Jürgen

  • Gefällt mir 1
  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar

Herzlichen Glückwunsch für deinen genialen Treffer. Die Freude die du rüberbringst bei deinem Motiv ist klasse und erhalte sie dir.

HG Daniela

Link zu diesem Kommentar

Danke, Ihr beide,

das Photographieren so viel Freude auslösen kann, gepaart mit der Begegnung dieses Pärchens, hätte ich nicht gedacht!

LG

Ulrike

bearbeitet von Gartenphilosophin
Link zu diesem Kommentar
vor 52 Minuten schrieb wolkenfan:

Das ist der Vorteil, wenn man einen liebevoll gepflegten Garten besitzt. Motive gibt es da ohne Ende. Tolles Foto 👍

Je, nun, von gepflegt im herkömmlichen Sinne kann ich nicht sprechen. Eher von liebevoller Betrachtung... 😉
Es ist ein Naturgarten mit Wiese statt Rasen, mit Wegerich und anderem Kraut in den Beeten und dem Versuch, eine Wildblumenwiese zu etablieren.
Diese Beiden taten mir in diesem Frühjahr das erste Mal den Gefallen eines Besuches.

LG Ulrike

Link zu diesem Kommentar

Und genau das meine ich mit "gepflegtem Garten". Wer wie meine Mutter alles mit Wasserwaage und Lot pflegt und erstellt muss aich nicht wundern, wenn keine Tiere mehr im Garten sind  (was sie auch will, da sie vor allen möglichen Tieren Angst hat).

Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung