Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Bildinformationen

Aufgenommen mit OLYMPUS CORPORATION E-M1MarkII

  • 10/16
  • f f/4.0
  • ISO 64
Alle EXIF-Informationen anzeigen

Empfohlene Kommentare

Gut das du den Namen dazu geschrieben hast. Auf den ersten Blick könnte diese gelungene Aufnahme auch einen Ailien darstellen.

Gruss

Edmund

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Bei diesen Vergrößerungsmaßstäben liegt die Alien-Assoziation wohl nahe 😉 - in der Form begegnen einem Insekten im Alltag kaum. Interessante 'Welt'. 

Vielleicht ist diese Frage ja 'unangemessen', aber: leben die Tiere eigentlich (noch), wenn Du sie fotografierst? 

LG, Gerald

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb etted:

Gut das du den Namen dazu geschrieben hast. Auf den ersten Blick könnte diese gelungene Aufnahme auch einen Ailien darstellen.

Danke Edmund, aber damit geht wohl unsere Menschliche Phantasie etwas durch, beeinflusst aus der Filmwelt wie wir uns ein Alien vorstellen.

HG frank

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
EyeView

Geschrieben (bearbeitet)

vor 1 Stunde schrieb sam0611:

Bei diesen Vergrößerungsmaßstäben liegt die Alien-Assoziation wohl nahe 😉 - in der Form begegnen einem Insekten im Alltag kaum. Interessante 'Welt'. 

Vielleicht ist diese Frage ja 'unangemessen', aber: leben die Tiere eigentlich (noch), wenn Du sie fotografierst? 

In der Form begegnen Sie, d.h. Insekten uns ständig, unser Sehvermögen ist halt so schlecht das wir diese Feinheiten einer Libelle, falls Sie uns so dicht heran lässt nicht sehen können.

Um Deine zweite Frage zu beantworten, alle......., alle meine Aufnahmen sind WILDLIFE, das heißt, das alle Modells vor und nach dem Shooting leben, alle sind mit Naturlicht aufgenommen, wenn man das richtige Biotop hat, im ersten Licht des Tages vor Ort ist und die Wetterbedingungen passen, ist es ein Kinderspiel mittels Focus-BKT, dies sind 158 Aufnahmen und diese Aufnahme ist nur zu einem drittel geschnitten worden.

Falls Du es in Color sehen möchtest: http://pen3.de/neue-fotos/n-e-u-e-f-o-t-o-s/

HG Frank

bearbeitet von EyeView

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Es ist immer wieder sagenhaft, was Frank uns hier an Details liefert!

Ich habe das z.Z. auch mal probiert an einer Libelle die ich aus dem Teich gerettet hatte, habe aber mittlerweile einfach nicht mehr den Nerv dafür... Aussderdem kommt Frank meist vom Fotografieren schon zurück, wenn ich aufstehe....:classic_unsure:

Beste Grüße Georg

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 2 Minuten schrieb Georg M.:

ch habe das z.Z. auch mal probiert an einer Libelle die ich aus dem Teich gerettet hatte, habe aber mittlerweile einfach nicht mehr den Nerv dafür... Aussderdem kommt Frank meist vom Fotografieren schon zurück, wenn ich aufstehe....:classic_unsure:

Ich dachte alte Leute brauchen nicht mehr so viel Schlaf.....

Gruß in die Eifel Frank

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 4 Minuten schrieb EyeView:

Ich dachte alte Leute brauchen nicht mehr so viel Schlaf.....

Gruß in die Eifel Frank

...Vielleicht schlafe ich zur falschen Zeit...:classic_rolleyes:

HG Georg

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Georg,

Frank schläft in der Frühschicht, während Du und ich in der Spätschicht schlafen.

Ich hass frühes Aufstehen. Darum werde ich auch nie gute Makros von Insekten hinbekommen

Daher weiche ich bei meinen Makros auf motive aus, die nicht weglaufen oder fliegen können😉

Das interessante ist, das die Leute sogar bereit sind viel Geld für die Bilder mit ein paar Erläuterungen zu😎 zahlen

PB143030.jpg

bearbeitet von schappi

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 24 Minuten schrieb schappi:

Daher weiche ich bei meinen Makros auf motive aus, die nicht weglaufen oder fliegen können😉

Das interessante ist, das die Leute sogar bereit sind viel Geld für die Bilder mit ein paar Erläuterungen zu😎 zahlen

Du Glücklicher, Du hast aber anscheinend für eine bestimmte Gruppe die Interessanteren Makros, meine wollen nur welche die nichts zahlen wollen

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Am 27.7.2019 um 08:36 schrieb sam0611:

in der Form begegnen einem Insekten im Alltag kaum. Interessante 'Welt'. 

Wissen wir überhaupt, in welcher Welt wir leben? Das ist eine faszinierende Facette der Fotografie, dass sie uns möglich macht, diese uns unbekannte Welt zu entdecken. Das ist Franks Verdienst.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 57 Minuten schrieb Peter F.:

Wissen wir überhaupt, in welcher Welt wir leben? Das ist eine faszinierende Facette der Fotografie, dass sie uns möglich macht, diese uns unbekannte Welt zu entdecken. Das ist Franks Verdienst.

Wow....., zufiel des Lobes, herzlichen Dank

Gruß Frank 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung