Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
"Boeing"-Kuckuck
 
© (C) 2019 V o l k e r J u n g b l u t h / Vogelfotografie.de

"Boeing"-Kuckuck

Ich habe diese Saison verstärkt Flugaufnahmen von Vögeln gemacht, darunter auch zahlreiche Kuckuck-Bilder.

Hier zog dieser erstaunliche Vogel wie eine Boeing gerade über mich hinweg, was ich mit der E-M1X + 300 f4 + MC-14 fotografisch festhalten konnte.
Sehr schön zu sehen ist hier die sperberartige Musterung des Kuckucks aus der Perspektive potentieller Wirtsvögel, die dann aufgeschreckt auffliegen und dadurch dem Kuckuck ihre Nester verraten.

Viele Grüße
Volker

Copyright

© (C) 2019 V o l k e r J u n g b l u t h / Vogelfotografie.de
  • Gefällt mir 19
Vom Album

Vögel (Wildlife)

  • 27 Bilder
  • 0 Kommentare
  • 134 Kommentare zu Bildern


Empfohlene Kommentare

Das Foto ist natürlich der Hammer, ich gratulierte dir zum Erfolg! Mit der ersten E-M1 hattest du noch deine liebe Mühe, überhaupt einen fliegenden Kuckuck scharf zu bekommen, die E-M1X erlaubt jetzt solche Aufnahmen... Schon klasse. Du warst bestimmt getarnt, oder? Viele Grüße, Michael

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 49 Minuten schrieb Kreier:

Das Foto ist natürlich der Hammer, ich gratulierte dir zum Erfolg! Mit der ersten E-M1 hattest du noch deine liebe Mühe, überhaupt einen fliegenden Kuckuck scharf zu bekommen, die E-M1X erlaubt jetzt solche Aufnahmen... Schon klasse. Du warst bestimmt getarnt, oder? Viele Grüße, Michael

Hallo Michael,

ich bin wirklich erstaunt, dass Du Dir das so gut gemerkt hast: Mit der E-M1 hatte ich beim fliegenden Kuckuck stets das Problem, dass der Autofokus nur "pumpte".

Getarnt war ich bei dieser Aufnahme ausnahmsweise nicht.

Viele Grüße
Volker

bearbeitet von m1testit

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb m1testit:

Getarnt war ich bei dieser Aufnahme ausnahmsweise nicht.

Bist aber auch nicht erschreckt aufgeflogen, sondern hast geistesgegenwärtig ein geniales Bild gemacht!
Irre!

 

LG Ulrike
 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Was für eine Flugaufnahme, aus der Perspektive hab ich ihn noch nie in der Detailauflösung gesehen, das ist ganz großes Vogelkino!

Grüße Steve

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Eine ansprechende Präsentationsbearbeitung. Unten links an den Schwanzfedern sind rosa Kreisausschnitte mit Absatz ins blau übrig geblieben, vielleicht noch etwas korrigieren. Ist das ein Foto aus einer Procapture Serie oder ein Bild aus einer Videoaufnahme? Gibt es auch Exif-Daten zu dem Bild?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 11 Stunden schrieb Heinz Michael:

Eine ansprechende Präsentationsbearbeitung. Unten links an den Schwanzfedern sind rosa Kreisausschnitte mit Absatz ins blau übrig geblieben, vielleicht noch etwas korrigieren. Ist das ein Foto aus einer Procapture Serie oder ein Bild aus einer Videoaufnahme? Gibt es auch Exif-Daten zu dem Bild?

Hallo Michael,

Du musst Augen wie ein Luchs haben, denn ich vermag selbst mit einer speziellen Bildschirmarbeitslesebrille mit bloßem Auge keine rosafarbenen Kreisausschnitte zu erkennen. Und sicher schaust auch DU Dir Fotos im dafür vorgesehenen Ausgabeformat an, nicht wahr? 😉

Im übrigen handelt es sich weder um ein ProCaptur-Foto noch um eine Videoauskoppelung. Das Foto musste nur ganz leicht beschnitten werden und liegt folglich glücklicherweise in recht hoher Auflösung vor.

EXIF

Model - E-M1X           
ExposureTime - 1/1000 seconds
FNumber - 5.60
ISOSpeedRatings - 80
FocalLength - 420 mm
Lens Model - M.300mm F4.0 + MC-14

Viele Grüße
Volker

bearbeitet von m1testit

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Volker,

ich kann die Kreise wie von Heinz Michael beschrieben auch sehen, insofern hast du mit deiner Antwort aus meiner Sicht etwas daneben gegriffen.

Falls gewünscht kann ich das Bild kopieren und sie dir anzeichnen.

Viele Grüße, Michael

bearbeitet von Kreier

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Michael,

ich glaube nicht, dass meine Antwort daneben gegriffen ist, aber ich denke, ich weißt jetzt, was gemeint ist. Alleridngs sind diese "Kreise" bei MIR (mit meiner EIZO-/Firefox-Kombi [Farbmanagement] nicht rosa!

Unabhängig davon frage ich mich natürlich, wie die dahin kommen, weil ich - wie Du Dir sicher vorstellen kannst - keine Kreise in ein solches Bild einbringe.
Muss mir mal das RAW anschauen.


Viele Grüße
Volker
 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Vielen Dank Volker, ich verwende ebenfalls Eizo/Firefox Kombi, einigen wir uns auf helle Kreisausschnitte mit leichter Färbung. Ich meinte eigentlich die eingelagerten Bild Exif-Daten wie sie im Forum angezeigt werden.

Danke Michael, ich bilde mir die Kreisauschnitte also nicht ein.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 13 Stunden schrieb Heinz Michael:

Eine ansprechende Präsentationsbearbeitung. Unten links an den Schwanzfedern sind rosa Kreisausschnitte mit Absatz ins blau übrig geblieben, vielleicht noch etwas korrigieren. Ist das ein Foto aus einer Procapture Serie oder ein Bild aus einer Videoaufnahme? Gibt es auch Exif-Daten zu dem Bild?

Hallo Michael,

leider muss ich mich korrigieren: Du hast vermutlich doch nicht die Sehrschärfe eines Luchses! 😉

Ich hatte die per Pixelpeep versucht, die von Dir genannte rosafarbene Stelle zu finden, die aber bei mir so nicht sichtbar ist. Allerdings sehe ich inzwischen ob Deines Hinweises OHNE Pixelpeep bei mir helle kreisförmige Flächen. Werde der "Sache" mal in einer ruhigen Minute nachgehen.

Danke nochmals für den Hinweis!

Viele Grüße
Volker

bearbeitet von m1testit

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 23 Minuten schrieb Heinz Michael:

Vielen Dank Volker, ich verwende ebenfalls Eizo/Firefox Kombi, einigen wir uns auf helle Kreisausschnitte mit leichter Färbung. Ich meinte eigentlich die eingelagerten Bild Exif-Daten wie sie im Forum angezeigt werden.

Danke Michael, ich bilde mir die Kreisauschnitte also nicht ein.

Hallo Michael,

die Kreisausschnitte bildest Du Dir nicht ein, nur das Rosa! 😁😉

Seitdem ich die E-M1X nutze, entferne ich i. d. R. die EXIF-Infos, weil neben Seriennummern auch GPS-Infos gespeichert werden und ich nicht jedes Mal die Zeit habe, beim "Entwickeln" von Ablichtungen seltener Vögel die GPS-Verortung zu entfernen.

Ich sende Dir eine PN mit den kompletten EXIF-Infos, mit Irfanview herauskopiert und um GPS-Daten und Seriennummern bereinigt!

Viele Grüße
Volker

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Eine super Aufnahme...Gratulation dazu

 

Die Kreise sind auf meinem iMac Monitor ebenfalls leicht rosa zu sehen... könnten das schwache lens flares sein?

 

Gruss    andreas

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung