Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
BIF-C-AF-Training: Libelle im Flug (IIF)
 
© (C) 2019 V o l k e r J u n g b l u t h / Vogelfotografie.de

BIF-C-AF-Training: Libelle im Flug (IIF)

Diese Flugaufnahme von einer Libelle (IIF -> Insect in Flight 😉) entstand freihĂ€ndig in diesem Sommer, als ich auf Bartmeisen "ansaß" - genauer: anlag!

Da die hĂŒbschen Bartmeisen recht selten zugegen waren, stattdessen aber fortwĂ€hrend Libellen in der NĂ€he herumflogen, kam ich auf die Idee, sozusagen meinen C-AF-Skill mit der E-M1X mit Hilfe dieser Tiere zu erproben bzw. zu verbessern und mir die Wartezeit auf die Bartmeisen kurzweiliger zu gestalten. Ich habe daher im Sommer regelmĂ€ĂŸig Libellen als Trainigspartner "eingespannt" 😁.

Ich finde es schon erstaunlich, dass sich mit der E-M1X + 300er und MC-14 solche Flugaufnahmen von einer Libelle realisieren lassen.


Viele GrĂŒĂŸe
Volker

EXIF

Model - E-M1X           
ExposureTime - 1/3200 seconds
FNumber - 5.60
ISOSpeedRatings - 2000
SubjectDistance - 4.83 m
Lens Model - M.300mm F4.0 + MC-14


Copyright

© (C) 2019 V o l k e r J u n g b l u t h / Vogelfotografie.de
  • GefĂ€llt mir 24
  • Haha 2
Vom Album

Vögel (Wildlife)

  • 54 Bilder
  • 3 Kommentare
  • 237 Kommentare zu Bildern

Bildinformationen

Aufgenommen mit OLYMPUS CORPORATION E-M1X

  • 420 mm
  • 1/3200
  • f f/5.6
  • ISO 2000
Alle EXIF-Informationen anzeigen

Empfohlene Kommentare

Mit deinem Trainigspartner ist dir aber einen super Flugaufnahme gelungen!

HG JĂŒrgen

PS:  Auch ich hatte mich mit dem 75-300er an fliegenden Libellen versucht. Mit seeehr mĂ€ĂŸigem Erfolg.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Mir sind diese Aufnahmen trotzt E-M1 X aufgrund meiner "UnfÀhigkeit" nicht gelungen. Die fliegen mir zu schnell und habe auch extrem unruhiger Hintergrund.

vor 7 Stunden schrieb jĂŒrgen1950:

Mit einem Auge schiele ich ja nach der E-M1 II....

Das allein wĂŒrde auch nicht reichen. Schnelles Objektiv wie das 40-150/2,8 sollte man auch nehmen. Wie schnell das 75-300 fokussiert, weiß ich nicht. Aber nicht so schnell wie das 40-150/2,8 (oder 300/4).

Gruß Pit

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 1 Stunde schrieb pit-photography:

Mir sind diese Aufnahmen trotzt E-M1 X aufgrund meiner "UnfÀhigkeit" nicht gelungen. Die fliegen mir zu schnell und habe auch extrem unruhiger Hintergrund.

Das allein wĂŒrde auch nicht reichen. Schnelles Objektiv wie das 40-150/2,8 sollte man auch nehmen. Wie schnell das 75-300 fokussiert, weiß ich nicht. Aber nicht so schnell wie das 40-150/2,8 (oder 300/4).

Gruß Pit

Hier war am 300 f4 allerdings noch der MC-14! 😉
Funktioniert glĂŒcklicherweise von der Geschwindigkeit her ebenfalls mit i. V. mit dem 300er f4 sehr gut.

Viele GrĂŒĂŸe
Volker

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 3 Minuten schrieb m1testit:

Hier war am 300 f4 allerdings noch der MC-14! 😉
Funktioniert glĂŒcklicherweise von der Geschwindigkeit her ebenfalls mit i. V. mit dem 300er f4 sehr gut.

Viele GrĂŒĂŸe
Volker

Das nenn ich mal Ansporn 😉

Gruß Pit

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefĂŒgt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rĂŒckgĂ€ngig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfĂŒgen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer DatenschutzerklÀrung