Jump to content

Die OM System Community
© (C) 2019 V o l k e r J u n g b l u t h / Vogelfotografie.de

BIF-C-AF-Training: Libelle im Flug (IIF)


m1testit

Diese Flugaufnahme von einer Libelle (IIF -> Insect in Flight 😉) entstand freihĂ€ndig in diesem Sommer, als ich auf Bartmeisen "ansaß" - genauer: anlag!

Da die hĂŒbschen Bartmeisen recht selten zugegen waren, stattdessen aber fortwĂ€hrend Libellen in der NĂ€he herumflogen, kam ich auf die Idee, sozusagen meinen C-AF-Skill mit der E-M1X mit Hilfe dieser Tiere zu erproben bzw. zu verbessern und mir die Wartezeit auf die Bartmeisen kurzweiliger zu gestalten. Ich habe daher im Sommer regelmĂ€ĂŸig Libellen als Trainigspartner "eingespannt" 😁.

Ich finde es schon erstaunlich, dass sich mit der E-M1X + 300er und MC-14 solche Flugaufnahmen von einer Libelle realisieren lassen.


Viele GrĂŒĂŸe
Volker

EXIF

Model - E-M1X           
ExposureTime - 1/3200 seconds
FNumber - 5.60
ISOSpeedRatings - 2000
SubjectDistance - 4.83 m
Lens Model - M.300mm F4.0 + MC-14

Copyright

© (C) 2019 V o l k e r J u n g b l u t h / Vogelfotografie.de
  • GefĂ€llt mir 24
  • Haha 2

Vom Album

Vögel (Wildlife)

· 148 Bilder
  • 148 Bilder
  • 7 Kommentare
  • 924 Kommentare zu Bildern

Bildinformationen

  • Aufgenommen mit OLYMPUS CORPORATION E-M1X
  • Objektiv M.300mm F4.0 + MC-14
  • Brennweite 420 mm
  • Belichtungszeit 1/3200
  • f Blende f/5.6
  • ISO-Empfindlichkeit 2000

Empfohlene Kommentare

Mit deinem Trainigspartner ist dir aber einen super Flugaufnahme gelungen!

HG JĂŒrgen

PS:  Auch ich hatte mich mit dem 75-300er an fliegenden Libellen versucht. Mit seeehr mĂ€ĂŸigem Erfolg.

Link zu diesem Kommentar

Mir sind diese Aufnahmen trotzt E-M1 X aufgrund meiner "UnfÀhigkeit" nicht gelungen. Die fliegen mir zu schnell und habe auch extrem unruhiger Hintergrund.

vor 7 Stunden schrieb jĂŒrgen1950:

Mit einem Auge schiele ich ja nach der E-M1 II....

Das allein wĂŒrde auch nicht reichen. Schnelles Objektiv wie das 40-150/2,8 sollte man auch nehmen. Wie schnell das 75-300 fokussiert, weiß ich nicht. Aber nicht so schnell wie das 40-150/2,8 (oder 300/4).

Gruß Pit

Link zu diesem Kommentar
vor 1 Stunde schrieb pit-photography:

Mir sind diese Aufnahmen trotzt E-M1 X aufgrund meiner "UnfÀhigkeit" nicht gelungen. Die fliegen mir zu schnell und habe auch extrem unruhiger Hintergrund.

Das allein wĂŒrde auch nicht reichen. Schnelles Objektiv wie das 40-150/2,8 sollte man auch nehmen. Wie schnell das 75-300 fokussiert, weiß ich nicht. Aber nicht so schnell wie das 40-150/2,8 (oder 300/4).

Gruß Pit

Hier war am 300 f4 allerdings noch der MC-14! 😉
Funktioniert glĂŒcklicherweise von der Geschwindigkeit her ebenfalls mit i. V. mit dem 300er f4 sehr gut.

Viele GrĂŒĂŸe
Volker

Link zu diesem Kommentar
vor 3 Minuten schrieb m1testit:

Hier war am 300 f4 allerdings noch der MC-14! 😉
Funktioniert glĂŒcklicherweise von der Geschwindigkeit her ebenfalls mit i. V. mit dem 300er f4 sehr gut.

Viele GrĂŒĂŸe
Volker

Das nenn ich mal Ansporn 😉

Gruß Pit

Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefĂŒgt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rĂŒckgĂ€ngig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfĂŒgen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer DatenschutzerklÀrung