Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Erschöpft

Usutumückenfieber,fiebriges zittern, schluckbeschwerden, matt, schläfrig, aufgestellte Federn. Der Sperber hat es geschlagen.


  • Gefällt mir 8
  • Danke 1

Bildinformationen

Aufgenommen mit OLYMPUS CORPORATION E-M1X

  • 300 mm
  • 1/200
  • f f/4.5
  • ISO 200
Alle EXIF-Informationen anzeigen

Empfohlene Kommentare

Dankeschön Jörg und Susanne, meine Sorge ist ob sich die Krankheit auch auf den Sperber übertragen kann. Menschen machen sich sorgen wegen dem Klima und ob sie eine Plastiktüte sparen können.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wenn die Sperber da empfindlich wären, müssten die darunter massiv leiden, da die ja dauernd entsprechend kranke Vögel schlagen.

Die Sperberpopulation ist m.W. nicht unter Druck, da würde ich mal vorsichtig Entwarnung geben.

Die Sache mit dem Klima ist im Übrigen eine Mitursache dafür, dass Usuntuviren mittlerweile fast ganzjährig eine Rolle spielen! Deren Überträger (Stechmücken) hatten es früher im Winter eher schwer…

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke Kabe, Mücken beobachte ich den ganzen "Nicht Winter" im Volkspark und habe schon lange mit Opfern gerechnet und 37 000 Mördermücken kommen über den Atlantik mit Ausrüstung über Hamburg , Frankfurt und München und überfluten mit der Nato Europa bis an die russische Grenze um den Babarossaüberfall  zu üben und Menschen machen sich sorgen wegen dem Klima und ob sie eine Plastiktüte sparen können.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung