Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Kaktusblüte

Sanlo
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Hallo, ich hab einen Kaktus, der mich recht selten mit so schönen Blüten beglückt. Grund genug, daraus ein schönes Foto zu machen. Ich hab meine E-620 erst kurz und probiere gerade verschiedene Sachen aus. Dieses Bild gefällt mir schon gut, aber ich denke, dass noch irgendwie das "gewisse Etwas" fehlt. Ich bin für Tipps und konstruktive Kritik sehr dankbar. Grüße Sanlo


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Empfohlene Kommentare

Hallo, beim blitzen den Kaktus etwas weiter von der Wand wegstellen, so vermeidet man Schlagschatten. Die Blüte auch nicht mittig im Bild platzieren, sieht immer etwas platt aus. Blende 10 ist auch nicht vorteilhaft, hier würd ich mit Blende 3,5 oder 4 fotografieren. Die Kam aufs Stativ, falls vorhanden. SVA auf 1 Sek. einstellen. Die Blüte ist auch nicht sehr scharf, evtl. manuell scharf stellen. Noch viel Spass beim experimentieren :-) Gruß Harry

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke für die Tipps, die Blende hab ich genommen, um etwas mehr Schärfentiefe zu bekommen. Die Blüte hätte ich sonst nicht komplett scharf bekommen. SVA war auf 2 sec. eingestellt. Auf dem Stativ hatte ich die Kamera. Das mit der Schärfe ist so eine Sache. Ich hab manuell über die Liveview-Lupe fokussiert. Ich hab aber bei meinen KIT-Objektiven (14-42mm und 40-150mm) generell den Eindruck einer leichten Unschärfe. Ich hab das auf die "Standard" Objektive geschoben. Profi-Ausrüstung ist für mich leider nicht machbar. Vielleicht sollte ich mich mal an den Oly-Kundenservice wenden, ob das so normal ist. Grüße Sanlo.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Sanlo, Ich kann mir gut vorstellen, dass der Kaktus vor einem dunklen Hintergrund gut wirkt. Entweder ein schwarzes (oder tiefblaues) Tuch, Vorhang etc. oder mit Dekopapier den Hintergrund dunkler gestalten. Das nimmt auch dem Schatten seine WIrkung. Fokussieren würde cih mit LV LUpe auf die feinen Blütenstempel im Zentrum der Blüte (oder auf den größten, den roten Stempel). Mit dunklem Hintergrund kannst du auch versuchen bis Blende 11 abzublenden um die gesamte Blüte scharf zu bekommen. Du kannst auch versuchen den Blitz mit einem Trichter aus dunklem Papier zu bündeln damit du einen engen Lichtkreis erhältst. Das würde den Blick noch mehr auf die Blüte lenken. Helge ;-)=)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

hm... eigentlich logisch. Wenn ich ein helles Motiv habe, sollte ich den Hintergrund dunkel gestalten. Ich hab übrigens keinen Blitz benutzt, sondern die wunderschöne Wintersonne. Schade, dass ich dieses Bild vorerst nicht wiederholen kann. Die Blüte ist weg und wer weiß, wann es wiedermal Eine gibt. Grüße Sanlo

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Sanlo, ich habe mir schon gedacht, dass eine Wiederholung schwierig werden könnte weil ich weiß, dass diese Blüten schnell vergehen. Links hinten ist aber eine recht dicke Knospe. Vilelleicht wird's bald wieder so weit. Du kannst ja einmal am PC versuchen, den Kaktus freizustellen. Ist eine Spannende Übung und du siehst, wie das Bild wirken würde. Helge ;-)=)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.