Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
200404 Mond 84,4% beleuchtet Libration -5,33
 

200404 Mond 84,4% beleuchtet Libration -5,33

Am 4.4. machte ich dann noch den südlichen Teil des Mondes. Wobei ich neben dem 800mm Spiegelteleskop dann zusätzlich einen MC14 und EC14 Teleconverter einsetzte. Kann man ja wunderbar kombinieren, wenn man einen MMF1 verwendet. Der MMF3 geht leider nicht.

Der Mond zeigt uns ja gerade dieser Tage besonders viel von seiner Südseite - Libration: 5,33 Grad am 4.4. und das steigerte sich auf heute Morgen auf 6,5 Grad.

Hier also ein Ausschnitt um den Süden des Mondes.

Der große Krater unten der Mitte mit den kleineren innerhalb ist der Krater Clavius.

Wer sich an den Film "2001 Odyssee im Weltraum" erinnert: Hier war die Mondbasis angesiedelt und die Expedition zu dem Monoliten im Krater Tycho gestartet - das ist der große helle Runde wo die Strahlen weggehen.

Insgesamt wurden 10% von 136 Einzelbildern gestackt (die besten 10% aus 761 Bereichen) und kurz bearbeitet.

In 100% Auflösung gibt es das hier:

https://astrob.in/full/7hdvgq/0/


Copyright

© Siggi's Blog
  • Gefällt mir 20
  • Danke 3
Vom Album

Mond

  • 9 Bilder
  • 0 Kommentare
  • 33 Kommentare zu Bildern

Bildinformationen

Aufgenommen mit OLYMPUS CORPORATION E-M1MarkII

  • 1570 mm
  • 1/100
  • f f/8.0
  • ISO 200
Alle EXIF-Informationen anzeigen

Empfohlene Kommentare

Ist schon beeindruckend dieser Ausschnitt, sieht irgenwie aus wie eine Betonfläche mit abplatzern. Interessant deine Making off Beschreibung zu dem Bild. LG Roland

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

So gut sind meine Supermondbilder nicht geworden. Vielleicht hätte ich auf den nicht weit entfernten Donnersberg fahren sollen, da wäre ich 400 m näher dran gewesen 😉

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Sehr gut gelungen Siggi!

Wie oft musstest Du Dir schon anhören, "kann man was von den Apollo-Missionen sehen?" 

😉

Ich sage dann immer mit Hinblick auf Clavius, der misst 230km, damit ist die Frage geklärt.

Gruß,

Uli

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Die LRO Sonden machten davon Bilder, und am Ende der Mission sind sie u.a. besonders tief über die Apollo 17 Landestelle geflogen. Da sieht man sogar die Fußabdrücke.

Ansonsten gibt es kein Teleskop, auch nicht in der Erdumlaufbahn dass hier was zeigen könnte.

Siegfried

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung