Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Hornkäfer

marlies
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Nochmals eine wunderschöne Eisskulptur.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Empfohlene Kommentare

Auch hier will ich mal noch was dazu sagen. Hier fällt der Blitz beinahe noch störender auf als bei den Bäumen. Der Krabbler ist wunderschön angeleuchtet, nur wirkt das auf diesem Bild gar nicht mehr richtig. Und obendrein stört der Berg. Ohne Blitz, und den Ausschnitt noch etwas enger würde der Berg schon in der Dunkelheit liegen und weniger stören. Aber man hätte sich auch etwas anders stellen können. Auch hier: ich kenne die Situation vor Ort nicht, aber solche Skulpturen verdienen es meist, wenn man mal drumrum schleicht und sich die beste Position aussucht. Ansonsten wieder das Gleiche: Stativ statt Blitz - damit kann man die Lichtinstallation vor Ort besser einfangen. Andy

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hi Andy, Leider komme ich erst heute zum Antworten. Vielen Dank für Deine Tipps. Ich habe auch schon gemerkt, dass der Blitz oft störend ist, und die Automatik auch nicht alles bringt. Bilder mit Blitz haben auch oft so einen Blaustich. Ich bin mit dem Experimentieren bis jetzt sehr vorsichtig gewesen. Aber Deine Tipps haben mir sehr geholfen.Ich werde das beim nächsten Mal beherzigen. Ich stelle aber nochmal ein Bild von einer Spinne aus der gleichen Skupturenwelt rein, das ich ohne Blitz, aber leider auch ohne Stativ fotografiert habe. Du hast Recht, da ist der Hintergrund nicht so ausgeleuchtetund die Spinne kommt mehr zur Geltung

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Die Spinne habe ich gesehen - leider kann ich da nichts schreiben (Du hast offenbar keinen Kommentar zugelassen). Generell gefällt mir die Spinne schon besser, da in dem Bild die Konzentration auf das eigentliche Motiv stattfindet und die Lichtinstallation kommt hier deutlich besser zum Tragen. Allerdings solltest Du versuchen noch mehr mit der Belichtung zu "spielen", also ausprobieren was besser wirkt. Außerdem wird es wohl notwendig sein, bei solchen Motiven noch etwas am Computer nachzuhelfen. Das würde sicher auch das Spinnenfoto noch deutlich aufwerten. Die Lichtinstallation sorgt für mehr Dynamik als die Kamera ohne Nachhilfe sichtbar machen kann. Und: versuch auch die Skulpturen von verschiedenen Seiten aus zu fotografieren. So richtig glücklich bin ich mit der Spinnen nämlich auch noch nicht - aber um wirklich sagen zu können, ob und wie es hätte besser werden können, müßte ich die Situation vor Ort kennen. Auf jeden Fall kannst Du aber an diesen Bildern einiges lernen und wenn Du das oder etwas ähnliches wiederholen kannst, dann mache es. Wenn Du Dich dann (wie bei diesen Bildern) nachher mit den Bilden beschäftigst, ist selbst das misslungenste Bild ein Gewinn, weil Du daran lernst was eben nicht geht :-) Andy

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hi, Andy, Danke für Deine Tipps. Ich habe dadurch schon viel für mich gelernt und werde es beim nächsten Mal beherzigen. Gruß Marlies

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung