Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Der Mond am 19.03.2011

Bernhardschoon
Sign in to follow this  

Mein Beitrag zum Thema "Supermond" ;-) Aufgenommen mit dem Albinar 500mm F:22 Die "gute" Qualität hat mich überrascht. Ich muss aber auch zugeben das ich mit Aperture mächtig "drehen" musste. Aber für 50,- EUR ;-) Langfristig wird aber mal auf ein 300mm Olympus FT gespart ;-)

Sign in to follow this  

Photo Information for Der Mond am 19.03.2011


Recommended Comments

Der Mond ist schneller als man denkt. 1/50, da kann schon Bewegungunschärfe drin sein.
Echt, stimmt das? Kann ich ja kaum glauben. VG Mitch

Share this comment


Link to comment

Also, wenn ich mit der Russentonne (1000mm) den Mond anvisiere, dann muss ich schon recht zuügig auslösen, sonst ist er "weg". Wenn ich dann im LV die Sucherlupe zum scharfstellen verdende, wäre ein Stativ mit Nachfürmotor hilfreich, weil der Mond, bereis bei Vergrößerung 5 flott durchs Bild läuft. Ob jetzt bewegungsunschärfe durch den flotten Mond oder durch eine Erschütterung der Kamera kommt.....ich würde auf jeden Fall kürzer belichten.

Share this comment


Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.