Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
32 000 Jahre alte Pflanze
 
© Siggi's Blog / DBT

32 000 Jahre alte Pflanze

An unserem Biotechnologie Department ist es einer Kollegin gelungen, eine 32.000 Jahre alte Pflanze  nicht nur wiederzubeleben sondern sie auch zum blühen zu bringen....

Dem Team rund um Svetlana Yashina von der Russischen Akademie der Wissenschaften in Pushchino ist es 2012 gelungen aus alten Samen im Permafrostboden Gewebekulturen anzulegen. Seit 3 Wochen blühen sie nun bei uns im Labor.

Vor ein paar Tagen war ich dann kurz im Labor und konnte  eines der Pflänzchen fotografieren. Die Qualität ist nicht wirklich gut, entstanden durch eine Glasscheibe einer sterilen Werkbank, das Gefäß wurde frei Hand gehalten und auch ich machte Freihand Fokusstacking.

Wer mehr darüber lesen will:
https://boku.ac.at/universitaetsleitung/rektorat/stabsstellen/oeffentlichkeitsarbeit/themen/presseaussendungen/presseaussendungen-2020/24062020-32000-jahre-alte-pflanze-erstmals-an-der-boku-zum-bluehen-gebracht

Siegfried
 


Copyright

© Siggi's Blog / DBT
  • Gefällt mir 9
  • Danke 1

Bildinformationen

Aufgenommen mit OLYMPUS CORPORATION E-M1MarkII

  • 60 mm
  • 1/200
  • f f/5.0
  • ISO 1250
Alle EXIF-Informationen anzeigen

Empfohlene Kommentare

stark!
Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg!


Ohne jetzt schon den Link geöffnet zu haben; hat die Pflanze einen Namen?
LG Ulrike

 

P.S. gelesen. sehr spannend!

bearbeitet von Gartenphilosophin

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Silene stenophylla heißt sie.
Gehört zur Gattung der Leimkräuter innerhalb der Familie der Nelkengewächse.

Siegfried
 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
iamsiggi

Geschrieben (bearbeitet)

Heute macht ich noch mal ein paar Bilder von der Pflanze

In Camera Stacking

FB_E1238226fs_r2.JPG

bearbeitet von iamsiggi

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
iamsiggi

Geschrieben (bearbeitet)

Nein, es wurde in einer sterilen Werkbank, gemacht. Wird auch als Laminar bezeichnet;

Das  ist eine  abgeschlossene Box, wo von oben laminar (verwirbelungsfrei) sterile Luft runterkommt und alles Steril hält. Man kann dann durch eine Spalt reingreifen.....

Die hält das so auch nicht lange aus..... ein paar Minuten.

Wenn man aus Pflanzenzellen Pflanzen zieht, müssen sie erst langsam wieder lernen, eine Wachsschicht auf den Blätter zu bilden, damit sie nicht ausdrocknen.

Sie wurde dann wieder in eine Gefäß mit Nährmedium verfrachtet.

Siegfried

Laminar_E1238233.jpg

 

Kolben_E1238198.jpg

bearbeitet von iamsiggi

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung