Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Ich bin ein schöner Wiedehopf und habe einen Schopf am Kopf!

Als wir am Ungerberg bei der Bienenfresser-Kolonie von der ersten Wand zur zweiten gingen, flog plötzlich dieser Wiedehopf auf und setzte sich in einen Baum direkt am Weg. Ich hatte das 300/4 schon mit dem EC-20 bestückt aber noch nicht auf dem Stativ, deshalb habe ich auf gut Glück und mit gaaaaanz langsamem Ausatmen erst mal ein paar Bilder freihand gemacht. Dieses hier ist das allererste, nicht verwackelt und der Fokus sitzt auch. Ein echter Glückstreffer! Danach habe ich den EC-20 entfernt und ein paar Fotos nur mit dem 300/4 gemacht, teils Freihand und teils vom mittlerweile aufgebauten Stativ und zum Schluss noch mal ein paar mit EC-20 am Stativ. Aber keines ist so gut wie dieses. Bearbeitung: In LR von quer auf hochkant beschnitten, Lichter runter, Tiefen hoch, Schärfe auf 0, WA etwas wärmer, Dynamik etwas rauf. Dann als TIFF an Photoshop übergeben und dort mit Topaz Denoise im Auto Setting entrauscht. Eine zweite Topas Denoise Variante mit viel Noise Reduction und ohne Schärfung angelegt, um Artefakte etc. zu entfernen und Teilbereiche noch weicher zu bekommen. Für ISO3200 passt das denke ich ganz gut.


  • Gefällt mir 31
Vom Album

Viechzeugs

  • 8 Bilder
  • 0 Kommentare
  • 37 Kommentare zu Bildern

Bildinformationen

Aufgenommen mit OLYMPUS CORPORATION E-M1MarkIII

  • 600 mm
  • 1/1600
  • f f/10.0
  • ISO 3200
Alle EXIF-Informationen anzeigen

Empfohlene Kommentare

Sehr schön, freut mich für dich, dass du doch ein bisschen Glück hattest. Hübsches Hopfbild!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Toller Vogel eher ein seltener Gast bei uns, gut getroffen und auch berichtet wie es dazu kam.

Gruß Alfred

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Klasse Aufnahme und danke für die Ausführliche Beschreibung !
In so einer Aufnahme steckt sehr viel Mühe und so ein Ergebnis muss erarbeitet werden.
Beste Grüße
Eric

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Meine Gratulation!

Solch einen Vogel zu sichten und ihn in toller Pose abzulichten ist wie 6er im Lotto.

Sehr schön.
Viele Grüße
Pit

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hat ein wunderschönes Federkleid! Die intensive Bearbeitung hat sich wirklich gelohnt! 

BG Jochen

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Dankeschön!

Ihr kennt das sicher auch, dass man sich noch tagelang über solche seltenen Begegnungen freuen kann und sie einen auch aufmuntern, wenn sonst von den Sichtungen  eher "tote Hose" herrscht.
Und das Bild hier  habe ich dem Forum zu verdanken, weil ich sonst überhaupt nie auf die Idee gekommen wäre, dass ich das FW Update für das 300/4 an der E-M1 III im Pensionszimmer über OIShare machen kann.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Karsten

Geschrieben (bearbeitet)

Ein sehr schönes Portrait, Sabine!

Neben dem schön gezeichneten Vogel gefällt mir der "Frischefaktor" des Bilder sehr, mit den hellen Grüntönen und deren Kontrast zum sanften Orange seiner "Frisur". 👍👌 Diese Tönung erinnert mich fast ein wenig an einen anderen, komischen Vogel 😂

Den 2-Pass Lauf mit unterschiedlichen Parametersätzen zu Schärfe und Entrauschung und Überblendung mache ich auch recht oft, Bilder auf Wasseroberflächen erhalten so eine interessante Optik.

Für den Schärfungslauf setze ich mittlerweile immer häufiger Sharpen AI (im Modus Stabilize) ein.

bearbeitet von Karsten

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 23 Minuten schrieb Karsten:

Ein sehr schönes Portrait, Sabine!

Neben dem schön gezeichneten Vogel gefällt mir der "Frischefaktor" des Bilder sehr, mit den hellen Grüntönen und deren Kontrast zum sanften Orange seiner "Frisur". 👍👌 Diese Tönung erinnert mich fast ein wenig an einen anderen, komischen Vogel 😂

Den 2-Pass Lauf mit unterschiedlichen Parametersätzen zu Schärfe und Entrauschung und Überblendung mache ich auch recht oft, Bilder auf Wasseroberflächen erhalten so eine interessante Optik.

Für den Schärfungslauf setze ich mittlerweile immer häufiger Sharpen AI (im Modus Stabilize) ein.

Danke Karsten!

Stabilize dauert zwar aber bringt oft bessere Ergebnisse, ich nehme das oft und male es vorsichtig über Maske ein.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

WUNDERBAR ! Da ich selbst schon am Ungerberg fotografiert habe, kann ich deine Freude nachempfinden.

 

LG   Michael

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung